Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
US Corrado G60/G65...
#1
Hallo Leute  Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin

Ich möchte nun auch mal offiziell ein Projekt aus meinem Corrado machen. Schraube nun eigentlich schon die letzten drei Jahre an der Technik herum. Zuerst stand der Plan einfach alles Serie zu betreiben und nur den Motor nur zu überholen. Nach gerade mal 40km mit Serien Motor, war für mich klar, etwas Leistung braucht man trotzdem, auch wenn die Kiste fast 30Jahre alt ist.
Gesagt getan, neuer Motor her und einfach mal etwas gebaut:

Block auf 1.9l gebohrt
144mm Stahlpleuel
Wiseco Schmiedekolben
Verdichtung 9:1
CNC Kopf (Ein- Auslass+ Brennraum)
Schrick 268/276
Ansaugbrücke bearbeitet
DK bearbeitet
Wagner LLK vom Golf
Tezet Fächer
200Zellen Metallkat
FM Abgasnalage mit 63mm
Schwung auf 5Kg abgedreht und mit Kupplung feingewuchtet
Benzinpumpe Bosch 040
380ccm Einspritzdüsen
G60 mit 68Rad und jetzt G65 mit 68Rad

Zum Fahrzeug selbst:

Es ist ein Originaler US G60 in schwarz Uni, welcher schon mal nicht so schön nachlackiert wurde. Zudem gibt es auch einige Blechschäden die mich stören. Die Fahrertür ist unten eingedrückt und muss getauscht werden, genauso die beiden Kotflügel die komplett verzogen sind, weil unbedingt einer mit dem Bördelgerät ran musste. Leichter Unfallschaden hinten rechts und vorne links. Wurde zwar sehr schön repariert aber geht sicher noch schöner. Das ganze wird ende November die Karosseriewerkstatt Reparieren und dann soll auch das ganze Auto ein neues Lackkleid bekommen.

Würd hier gern mal ein paar Bilder hochladen, nur weiß ich nicht mehr genau welche Seite ich da immer genommen habe?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste