Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bezugsquelle für Dachhimmelstoff in pastellgrau 6FD
#41
Der Himmel ist draußen und die Reste der Kaschierung abgebürstet. Das ging dann doch recht einfach und schnell mit einer harten Bürste + Schaber.

Zu der hinteren Himmelleiste: Irgendeiner meinte mal, er müsse die mittleren Clipse mit Karosseriekleber einsetzen. Das war vielleicht eine Scheiße, das runterzubekommen.
Hitze, einige Keile + Schraubenzieher, ein Messer... irgendwann hatte ich das dann weg.

Da ich auf einen schwarzen Himmel wechseln werde, muss ich wohl doch die vordere Leiste vorsichtig abfummeln. Ich denke hier wird auch anwärmen helfen, das macht die Kunststoffe etwas elastischer. Danach entfetten und lackieren.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

Gesendet von meinem Feldfernsprecher mit Handkurbel.
Zitieren
#42
[Bild: 20210411_151220ehjs7.jpg] [Bild: 20210411_151235yej22.jpg] [Bild: 20210411_151243d8kvo.jpg]
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

Gesendet von meinem Feldfernsprecher mit Handkurbel.
Zitieren
#43
(22.04.2018, 19:47)konrad schrieb: a bisserl weit weg für dich, kreis minden (so zwischen osnabrück und hannover) Big Grin

Wo das denn? Smile Bin ja selber aus Melle, das wäre eine Option..



Der Himmel auf den Bildern ist Genial, das gefällt mir sehr! Was hast du nun mit den Sonnenblenden gemacht?

An meinen Himmel muss ich ja auch noch, hängt auf gut 1/3 durch............

Verdammt, kann man hier nicht Kommentare bearbeiten? Big Grin
Sorry für den Doppel-Post. Ich habe ja ein SSD, was muss ich dabei dann noch beim Ausbau des Himmels beachten?
Zitieren
#44
Foliatec Interior Color Spray
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

Gesendet von meinem Feldfernsprecher mit Handkurbel.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste