Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 851.

Freitag, 22. März 2019, 19:16

Forenbeitrag von: »Ron«

Lupo GTI Wischerarme

Zitat der corrado war seiner zeit damals einiges vorraus Sehe ich auch so, aber eher von der technischen Seite als vom Design. Aber das ist ein anderes Thema. Die Wischerblätter von 2306 sehen in der Tat etwas anders aus, da diese Knicke nicht drin sind. Musste da was angepasst werden, wie von Konrad beschrieben? Wie ist die Kompatibilität zur Motorhaube hinsichtlich Freigängigkeit beim Öffnen? Mit anliegenden und aufgestellten Wischern genug Freiraum?

Freitag, 22. März 2019, 01:01

Forenbeitrag von: »Ron«

Lupo GTI Wischerarme

Ich habe meine auch ein ganzes Stück gebogen und bin der Meinung, das es eigentlich nicht auffällt. Habe den kompletten Arm ausgebaut und am Originalknick im Schraubstock eingespannt und mit einem Gummihammer "nachjustiert". So fällt es eigentlich nicht groß auf. Alle Knicke sind die selben, nur der Winkel ist ein anderer. Ich habe auch schon Arme gesehen, wo der gerade Arm Flitzebogenförmig "nachjustiert" wurde. Das sieht dann wirklich nicht gut aus. So lange es die alten tun, bleiben die erst ...

Freitag, 22. März 2019, 00:40

Forenbeitrag von: »Ron«

Zentralverriegelung Problem - Stromlaufplan?

Gib mal ... volkspage.net ssp_97 ... in eine Suchmaschine ein und lade dir das angezeigte pdf runter. Das dürfte weiter helfen.

Freitag, 22. März 2019, 00:15

Forenbeitrag von: »Ron«

G60 Motorlager

Gewährleistung ist schon lange abgelaufen. Zitat Die Lemförder sind bei Teile-Direkt gelistet aber habe auch grad gesehen dass die Dinger zur Zeit nicht ab Lager sind. Jo, sind seit mindestens Ende 2015 nicht mehr lieferbar. Da wird wohl auch nichts mehr kommen. Werde das Lager in Kürze auf jeden Fall erneuern. Mit dem defekten macht das Fahren keinen Spaß.

Mittwoch, 20. März 2019, 23:43

Forenbeitrag von: »Ron«

G60 Motorlager

Genau das 03599 habe ich auch drin. Wäre interessant zu wissen, ob meines ein Ausreißer war, oder ob die Qualitativ doch schlechter geworden sind. Mittlerweile bekommt man die schon für unter 20,- € . Ich hatte damals knapp 33,- € inkl. vollem Werkstattrabatt bezahlt, was ja auch schon mehr als preiswert war. Das ärgerliche ist die zusätzlich unnötige Arbeit für den Ein- und Ausbau, wenn es wieder hin ist - weniger die Kosten. Wann hast du deine denn gekauft? Das von Lemförder, es müsste das 101...

Dienstag, 19. März 2019, 23:06

Forenbeitrag von: »Ron«

G60 Motorlager

Von febi hatte ich ja verbaut. Hat aber leider nur 500 km gehalten. Kann ein qualitativer Ausrutscher gewesen sein, ich weiß es nicht... Aber wenn man schon negative Erfahrung gemacht hat, möchte man das Ganze nur sehr ungern wiederholen. Waren auch die einzigen, die ich noch gefunden habe. Wenn ich mich recht erinnere, gab es von febi 2 Varianten. Welche hast du benutzt?

Dienstag, 19. März 2019, 22:32

Forenbeitrag von: »Ron«

Lupo GTI Wischerarme

Bei mir hat das nachbiegen doch noch etwas gebracht. Dachte erst, das hält nicht lange, weil die Federn durch die stärkere Dehnung auch schnell wieder nachgeben werden. Fahre jetzt aber schon 2 Jahre damit und es ist immer noch gut. Trotzdem werde ich mir die Wischer von AutoDoc mal näher ansehen. Haben ist besser als brauchen und für einen Fuffi ist ja schon fast geschenkt. Danke für den Tipp. Von welcher Firma war der von dir gekaufte Arm?

Mittwoch, 6. März 2019, 23:34

Forenbeitrag von: »Ron«

volvo und orwell

Dieser ganze Total-Überwachungs und -Kontrolettiwahn macht mir zunehmend Sorgen.

Sonntag, 24. Februar 2019, 13:32

Forenbeitrag von: »Ron«

Neues Spiegelglas bzw. Spiegelgläser Aussenspiegel (535857521A / 535857522A)

gibt es hier: ASG-Technik, Dorota Falkiewitz-Bulatecka Dorota Falkiewitz-Bulatecka Rekumerstr 43 28777 Bremen via ebay.de > autospiegelglastechnik Angeboten werden sowohl sphärische, als asphärische, mit und ohne Heizung, ohne und mit blauer Tönung. Bis jetzt ca. 3 Jahre rund um die Uhr im Freien getestet und für gut befunden. Das Glas ist minimal kleiner (sieht man nur, wenn man es weiss) und ein (Standard-) Anschlusskontakt der Spiegelheizung muss am Fahrzeugkabel angepasst werden, was in max....

Sonntag, 24. Februar 2019, 13:09

Forenbeitrag von: »Ron«

SUCHE Türverkleidungen, Türscheiben und Fensterschachtleiste

Passt sogar perfekt. Das Glas ist zwar minimnal kleiner, aber das fällt nur auf, wenn man es weiss. Dafür ist es neu. Ich habe meine Gläser getauscht, weil sie angelaufen waren. Da würde ich nicht etwas gebrauchtes kaufen wollen, was zudem genau so teuer ist und vielleicht in 1-2 Jahren ebenfalls anläuft. Der Laden hat aber noch andere Glas-Alternativen für den Corrado im Angebot, z.B. asphärische oder mit blauer Tönung. Da sieht man dann aber sofort, das es nicht original ist. Lediglich der ein...

Freitag, 22. Februar 2019, 18:27

Forenbeitrag von: »Ron«

ruckeln - nur bergauf

Vielleicht irgendwelche Risse/Undichtigkeiten im Luft-, Abgas- oder Unterdruckschlauchsystem, wo beim Kippen des Motors Falschluft gezogen wird?

Donnerstag, 21. Februar 2019, 23:23

Forenbeitrag von: »Ron«

SUCHE Türverkleidungen, Türscheiben und Fensterschachtleiste

Die Spiegelgläser könntest du schon längst haben. Gibt es bei ebay immer noch. Ich habe sie dort damals auf Empfehlung gekauft und bin immer noch zufrieden. Sind jetzt gute 3 Jahre am Fahrzeug, 24 Stunden pro Tag bei Wind und Wetter unter freiem Himmel. Noch nichts angelaufen oder ähnliches.

Montag, 18. Februar 2019, 23:37

Forenbeitrag von: »Ron«

Einspritzkabelbaum

Zitat Gibt es eigentlich eine Erklärng warum BFS teurer ist wie FS ?! Bei Classic Parts gibt es keine Preislogik. Das zweiseitige Teile unterschiedliche Preise haben, ist da eher normal, als die Ausnahme. Hat keinen Grund. Wenn Ersatzteile von VW an CP ausgelagert werden, kann es sowohl billiger als auch teurer werden. Die Preise werden da eher mit dem Daumen gemacht. Wenn da nicht Originalqualität angegeben ist, kaufst du auch schon mal Zubehörware zum 25 fachen des Zubehörpreises (der corrado...

Montag, 4. Februar 2019, 22:57

Forenbeitrag von: »Ron«

Tempomat steuergerät

Einbauort: So wie auf meinen Bildern ist es original. Das Stg. wurde noch nie ausgebaut. Der Wagen ist noch 1. Hand.

Sonntag, 3. Februar 2019, 22:03

Forenbeitrag von: »Ron«

Tempomat steuergerät

Dazu musst du einen Bilderhoster wie www.abload.de benutzen. Bilder von Festplatte auswählen, hochladen und den angezeigten Direkt-Link für Foren kopieren und hier einfügen.

Sonntag, 3. Februar 2019, 20:04

Forenbeitrag von: »Ron«

Tempomat steuergerät

Sind zwar nun keine perfekten Bilder, aber sie sollten weiterhelfen: Soweit ich das noch in Erinnerung habe, ist das Steuergerät nur mit einem Klebe-Pad an diesem Zwischenblech angeklebt, statt verschraubt.

Sonntag, 3. Februar 2019, 01:10

Forenbeitrag von: »Ron«

Veränderungen und H-Kennzeichen

Mit H-Kennzeichen wäre in meinem Fall beim G60 mit nachgerüstetem Kaltlaufregler auf Schadstoffklasse D3 sogar teurer. Wenn ich die Zahlen recht im Kopf habe, zahle ich derzeit 119,50 € mit D3 zu 192,- € mit H-Kennzeichen. Und das das H-Kennzeichen nicht vor Fahrverboten schützt, hatte ich hier bereits in einem Beitrag geschrieben. Siehe z.B. hier: https://www.oldtimer-markt.de/aktuell/Fa…6AVNIawql57zYJI Interessanter finde ich die Frage, wie D3 zu den bereits verbotenen Euro 1-3 Klassen ...

Dienstag, 8. Januar 2019, 15:36

Forenbeitrag von: »Ron«

"Fast geschenkt" Relaisschaltung fürs Fahrlicht

Zitat Gibt es Ideen zur Abdichtung der "offenen" Kontakte von hinten in den Steckern? Alternativ die Stecker/Kupplungen komplett gegen gedichtete ersetzen. Setzt allerdings die passende Crimpzange voraus. Relais mit Sockel und Sicherungshalter gehören sowieso in ein gedichtetes Gehäuse. Zitat Jedes Relais ist für beide Seiten zuständig. In dieser Leitung sitzt eine Sicherung, d.h. diese eine Sicherung sichert den gesamten Arbeitsstromkreis ab. Wenn sie „fällt“, dann wird es zappenduster vorne. ...