Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 12. April 2017, 12:55

Forenbeitrag von: »der stefan«

Corrado Schlachtfest - Bodenbleche

Tach Leute! Ist hier grad irgendwo eine Schlachtung im Gange oder weiß jemand was? Brauche Stücke vom Bodenblech links und rechts... Für alle Hinweise im Vorfeld schonmal dankeschön!

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 01:17

Forenbeitrag von: »der stefan«

DSG-Corrado - Der neue Motor

Mahlzeit, schön zu sehen... die EHPS-Geschichte hab ich doch irgendwo schonmal gesehen Grüße, Stefan

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 21:29

Forenbeitrag von: »der stefan«

Erfahrungswerte 2.0 TDI 140PS?

So langsam glaube ich, ich muss auch mal ne Werkstatt auf machen... so einen Lader kannste an einem Tag auch selbst tauschen. Ist im Prinzip n Spielzeugmotor wie unsere alten auch... sobald alle Verkleidungen weg sind, ists nur noch halb so viel Motor Aber alles in Allem für knapp n Tausi den Wagen wieder fit ist doch mehr als in Ordnung!

Mittwoch, 16. Dezember 2015, 09:23

Forenbeitrag von: »der stefan«

8V Querstrom Zylinderkopf X-Flow

Richtig was Leckeres: 8V Querstrom Zylinderkopf Feiner Querstromkopf für flotte Sauger, G60 oder 8V Turbo mit E/A 40/33,5mm und recht großer Ansaugseite! Dichtungsdurchmesser sind 82mm, geht also auch für große Bohrungen. Der Weber oder die Einzeldrossel muss nicht mehr zwischen Motor und Spritzwand gegen die Fahrrichtung eingequetscht werden. Er hat nur Vorteile: kein Aufheizen der Ansauganlage durch darunterliegenden Krümmer, Vergaser im Fahrwind (mehr oder weniger) und es sieht deutlich geile...

Freitag, 27. November 2015, 09:31

Forenbeitrag von: »der stefan«

Corrado G60 auf Turbo umbauen

Falls Jemand braucht, ich hab n Querstromer im Angebot.

Freitag, 20. November 2015, 08:37

Forenbeitrag von: »der stefan«

Mal was verrücktes: Stefans 20VG60-Winterprojekt

Zitat Was ist denn aus dem 2er geworden ? Puuuuh

Mittwoch, 11. November 2015, 08:55

Forenbeitrag von: »der stefan«

Aktuelle Erfahrungen für Gewindefahrwerk für Corrado

Tiefer als Gutachten ist doch kein Problem. Die dort angegebene Tiefe muss eingehalten werden, wenn eine normale Eintragung erfolgt. Ändern sich aber die Umgebungsvariablen wie andere Räder, Adapter, oder aber die eingestellte Höhe, wird eine Einzelabnahme fällig. Im Gutachten ist eben nur die bereits geprüfte Höhe vermerkt, geht man tiefer, muss separat geprüft werden, was in der EA ja getan wird.

Mittwoch, 11. November 2015, 08:52

Forenbeitrag von: »der stefan«

rettet e85

Die "Lagervorschriften" sind doch unproblematisch. Man stellt sich natürlich keinen 1000L-IBC mit gemischtem E85 in die Garage, sondern E100. Daneben hält man sich dann einen "kleinen" Kanister mit 50L Super und mischt immer frisch nach Bedarf. Kann natürlich sein, dass 50L-Kanister schon unter die Verordnung fallen, aber 20 bestimmt nicht... und die reichen locker für zwei komplette E85-Mischungen für einen 55L-Tank

Dienstag, 10. November 2015, 11:53

Forenbeitrag von: »der stefan«

rettet e85

Dann heißts ab jetzt wohl: E100 in 1000L und dann selbst mischen!

Sonntag, 1. November 2015, 02:42

Forenbeitrag von: »der stefan«

Qualität von nachgemachten Ersatzteilen

Gebrauchtes rein und feddich! Sowas kauft man nicht neu

Samstag, 31. Oktober 2015, 01:55

Forenbeitrag von: »der stefan«

Qualität von nachgemachten Ersatzteilen

Valeo, Vaico und SWAG sind jeweils Erstausrüster. Daran würde ich mich immer orientieren, da die ja im Prinzip die Originalteile liefern. Von Sachen wie Mapco, Meyle, Topran würde ich ablassen und lieber was teureres nehmen (auch wenn Mapco da schon zu den Besseren gehört). Die besten Erfahrungen habe ich bisher immer mit Originalteilen bzw. den Aftersales-Sachen der entsprechenden Erstausrüster gemacht. Kostet zwar, spart aber Nerven, Arbeit und somit Zeit.

Samstag, 24. Oktober 2015, 09:00

Forenbeitrag von: »der stefan«

Boardupdate 10/2015

Das Problem wie Alex beschrieb, hab ich auch. Allerdings auch aufm Rechner und unter IE. Alles ist zentriert, die Schrift ist überall deutlich größer und vom Gesamtlayout passt Garnichts mehr... Schaltflächen sind verrückt und zu klein für den zu großen Text, Zitieren funktioniert nicht (404)... aber eigentlich stört mich das garnicht wirklich

Samstag, 17. Oktober 2015, 14:49

Forenbeitrag von: »der stefan«

Winterzeit Bastelzeit

Für Alle mit nem zu Kurzen (Getriebe) Hab da ein paar Teile zum Verlängern im Angebot, längeren fünten Gang und längeren Triebsatz: 02J TDI Getriebe EUH Teile: langer 5. Gang 0.744, Antriebswellenflansche etc., Triebsatz 3.389

Samstag, 17. Oktober 2015, 14:48

Forenbeitrag von: »der stefan«

02J TDI Getriebe EUH Teile: langer 5. Gang 0.744, Antriebswellenflansche etc., Triebsatz 3.389

Servus, ich habe hier ein paar nette Getriebeteile (2003 Golf 4 TDI, 02J, EUH, ~160tkm) im Angebot, um die verbreiteten 02As ein Bisschen zu tunen: Langer fünfter Gang i=0,744 Nicht ganz so heftig wie z.B. 0,717 aus dem ASD, fügt sich daher recht harmonisch ein. Originale G60-Getriebe haben beispielsweise 0,795 und 0,769, VR6 sogar 0,838. 02A 311 158 AE Schaltrad 39Z 02A 311 361 AD Zahnrad 29Z VW NP 292€, hier 110€ Antriebswellenflansche 100mm Geschraubte 100mm-Flansche, für den Fall dass die 10...

Dienstag, 6. Oktober 2015, 15:44

Forenbeitrag von: »der stefan«

Corrado 16VT

Er hat ja beide Male ne "neue" Kurbelwelle und Schwungrad eingesetzt. Dass beide Male das selbe Problem auftaucht, ist schon dubios!

Samstag, 3. Oktober 2015, 10:22

Forenbeitrag von: »der stefan«

Corrado 16VT

Bist du dir denn sicher, dass du vor dem ersten Schaden ordentlich gearbeitet hast? Dass sich Schwungscheibenschrauben, die Kurbelwellenschraube UND die Schrauben der Rippenriemenscheibe lösen, ist ja schon ein nahezu unmöglicher Zufall. Die ARP-Schrauben sehen in der Tat komisch aus, noch dazu gibt's doch haufenweise 827er Turbos, wo mit originalen Schrauben problemlos laufen! Irgendwo habe ich schonmal gesehen, dass die Kurbelwelle auf zehn Gewindebohrungen umgebaut wurde, ist bei den VRs ja S...

Mittwoch, 2. September 2015, 23:45

Forenbeitrag von: »der stefan«

Kupplung von CCC Motorsport

Das passt schon... Teileonkel sind i.d.R. immer deutlich teurer als das Internet

Dienstag, 1. September 2015, 18:28

Forenbeitrag von: »der stefan«

Kupplung von CCC Motorsport

Die Performance stinken in der Tat merkwürdig, und das bei geringer Belastung! Ganz ehrlich, selbst bis 250 Pferdchen würde ich persönlich (egal ob G60, 1,8T oder sonstwas) die serien-VR-Kupplung einsetzen... Bei meinem 20VG war die auch angedacht, allerdings kommt durch Umstieg auf 02M dann doch was Anderes zum Einsatz.

Dienstag, 1. September 2015, 16:50

Forenbeitrag von: »der stefan«

Kupplung von CCC Motorsport

Zitat von »Deichi90« An Stefan, einfach mit 0600 905 zum Teileonkel und für die Schlüsselnummer einen Kupplungssatz ordern? Also Scheibe und Druckplatte passt alles? Edit: Ist der Preis nicht verdächtig günstig? http://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-SACHS-KU…=item5d4f813f1a Die Kupplung aus dem Link kostet ja auch schon fast 450 Stecken Exakt so! Die aus dem Link kannste so bedenkenlos einsetzen. Bei deinem Setup wirst du (so vermute ich) bei etwa 220-230 Pferdchen landen, Drehmoment um die 30...