Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 10. November 2018, 16:45

Forenbeitrag von: »konrad«

Fahrverbote drohen auch Benziner Youngtimern wie dem Corrado...

leute, ihr seid zu spät. So wird Ihr Altwagen zum Elektroauto Umrüstung eines Verbrenners zum Elektroauto – Wie funktioniert’s? wird schon längst mit tüv gemacht. sagen wir mal so, für den115ps-rado reichts sicher. oder eben auf kosten der reichweite. aber solange ich noch alohol für den g60 bekomme....ein soundgenerator anstelle des G beim e-motor? bääähhh

Freitag, 9. November 2018, 21:49

Forenbeitrag von: »konrad«

Fahrverbote drohen auch Benziner Youngtimern wie dem Corrado...

das junker-prinzip: Zitat "Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert", verrät der Premier des kleinen Luxemburg über die Tricks, zu denen er die Staats- und Regierungschefs der EU in der Europapolitik ermuntert. "Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt." der video-schnipsel, wo er das mal i...

Freitag, 9. November 2018, 17:05

Forenbeitrag von: »konrad«

Fahrverbote drohen auch Benziner Youngtimern wie dem Corrado...

zusammen mit der derzeitig laufenden tüv-kampagne die-alten-autos-sind-ja-alle-soo-defekt-und-rollende-bomben kombiniert mit preisnachlässen für wieder diesel erkennt jeder mit noch nicht ganz weichgespültem hirn eine abwrackprämie 2.0 und den damit verbundenen versuch, den leuten das geld aus der tasche zu ziehen und die 'wirtschaft anzukurbeln'. und wir brauchen noch reichlich steuerkohle für diverse weltrettungsprojekte - aktuell z.b. Claudia Roth will das Asylrecht ausweiten

Donnerstag, 8. November 2018, 15:33

Forenbeitrag von: »konrad«

Fahrverbote drohen auch Benziner Youngtimern wie dem Corrado...

Zitat von »2L G60« irgendjemand muss diese grünen Spinner mal stoppen wenn wir mal die Fakten betrachten: die alten Abgasnormen Euro 1 und 2 erlauben Hohe HC + NOx Emissionen: 970 bzw 500. Das heisst aber nicht dass tatächlich so viel ausgestossen wird. Nur dass wir das DÜRFEN (dafür zahlen wir ja auch reichlich Kfz Steuer). Die Abgasnorm sagt bei Euro 1 / 2 genausowenig über die realen Schadstoffe im Fahrbetrieb aus wie bei den neueren Autos... gibt ja durchaus Euro 4 Diesel die im realen Fahr...

Dienstag, 6. November 2018, 18:02

Forenbeitrag von: »konrad«

Lenksäule, verstellbar

sprich dir nicht zuviel davon. so dolle ist der verstellbereich nicht. und ich meine mich dunkel zu erinnern, dass man die eher nur absenken kann; also zwergenkonform einstellen. wenn dus noch nicht hast - sitzt erstmal in einem mit verstellung probe. nicht das du dir den umbau antust und .... bin übrigens fast 1.90 - mein problem ist eher der niedrige dachhimmel im schiebedachrado. wenn ich mit den haaren am himmel kratze, wirds wieder zeit für die friseuse. hab mich aber in den letzten 28 jahr...

Sonntag, 4. November 2018, 20:05

Forenbeitrag von: »konrad«

happy xxxmas

da kann man sich wohl schon auf weihnachten freuen: Was passiert an Kroatiens Grenze? kleiner appetithappen Zitat Aktuell berichtet die Krone, die Exekutive sei besorgt, wenn an Kroatiens Grenze, nur 224 Kilometer von Österreich entfernt, „mehr als 20.000 Migranten auf die Chance eines Durchbruchs nach Mitteleuropa“ warten würden. ........ »Ein Durchbruchsversuch von „mindestens 20.000 Migranten“ an diesem Grenzübergang Richtung Mitteleuropa könnte kurz bevorstehen.«, so Berichte direkt vom Schr...

Sonntag, 4. November 2018, 15:26

Forenbeitrag von: »konrad«

tank reperaturblech

das bei mt ist ja wirklich eine handwerklich schöne arbeit. ich würds trotzdem offener gestalten; ein halbes rohr in die mitte und quer dazu zwei abgeplatte, kurze rohrstücke an die seiten zur verschraubung. da bleibt kein wasser stehen. die dinger rosten wahrscheinlich so schnell durch, weil diese wannenform praktisch wie ein rückhaltebecken für wasser/dreck fungiert.

Sonntag, 4. November 2018, 15:19

Forenbeitrag von: »konrad«

geregelte benzinpumpe?

sag nicht, den hast du auch schon im rado eingebaut? den mit DennZ e-nummer? stimmt schon, teile für die neueren fahrzeuge sollten eigentlich alle mit E zusammenarbeiten - ist doch E 5-10% eh im sprit. und am aggressivsten sollen sogar um die 15% sein, darüber läßt die wirkung nach.

Freitag, 2. November 2018, 22:59

Forenbeitrag von: »konrad«

geregelte benzinpumpe?

ja, das ding habe ich schon gesehen, es aber eher als schalter eingestuft (die chinesischen übersetzungen... ). sozusagen zum test, damit die hochdruckpumpe nicht trockenläuft. für einen echten drucksensor wäre das sensationell günstig.

Freitag, 2. November 2018, 22:54

Forenbeitrag von: »konrad«

tank reperaturblech

jaja, die krux mit kleinteilen, an die kein schwein sonst denkt.... bei CP gibts noch nen halter mit ähnlicher T-nr. für den caddy. wie gut der kompatibel ist?!? wenn du eh mal wieder bei cp bestellst, für so 7€ wärs ein experiment wert. ansonsten was dengeln. da sieht ja keiner hin. z.b. zwei kurze ( so 2cm) rohrstücke etwa in form klopfen, mit löchern für die schrauben versehen und anschweissen?

Donnerstag, 1. November 2018, 19:15

Forenbeitrag von: »konrad«

geregelte benzinpumpe?

Zitat von »DennZ« Kraftstoffdrucksensoren gibt es doch aber schon für ca. 25,-EUR damit kannst du direkt eine bedarfsgerechte Regelung aufbauen. bin ich zumindest nicht allein mit der thematik. aber wo gibts die für 25€? also ich meine einen echten drucksensor, keinen schalter -wie er z.b. sogar in serie auf der ansaugbrücke sitzt. dat dingen für den pumpennachlauf. drucksensoren, die sprit und alk vertragen, gibts leider nicht wie sand am meer.

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 21:25

Forenbeitrag von: »konrad«

Airride16V's Corrado Aufbau

also bei mir wars noch möglich. leistungssteigerung mit änderung an stg., ansaug u. auspuffanlage bei dir ist ja der fall, dass ein komplett anderer motor (leistungstuning) verbaut wird. und dabei geht es normalerweise? was nicht (oder nur im rahmen der toleranzen) geht, einen ansonsten unveränderten serienwagen mit einer 'brülltüte' zumindest aksutisch zum formel 1 zu wandeln. kann sein, dass vor ganz kurzer zeit da wieder was 'gedreht' wurde, glaub ich aber nicht wirklich. ich hör mich mal um ...

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 16:03

Forenbeitrag von: »konrad«

Airride16V's Corrado Aufbau

deiner ist doch mit motorumbau (leistungssteigerung) eine sonderabnahme. und danach gelten die damals allgemeingültigen grenzwerte. beim rado sollten die bis einschl. 1996 zum zuge kommen. danach war max. gesetzlich zugelassen 80 db a (! -gibt auch n) fahrgeräusch zulässig. standgeräusch weiß ich im mom. nicht aus dem kopf, war aber höher; ich meine das max. lag so um die 100 db a herum; ob nun 98 oder 102, mußt du googlen. jedenfalls ne menge also nicht was der aktuell im schein stehen hatte. d...

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 13:42

Forenbeitrag von: »konrad«

Airride16V's Corrado Aufbau

also ich habe standgeräusch 89 (U1) und fahrgeräusch 77 (U3) eingetragen. das der rado ein oldtimer ist und danach (zum zeitpunkt der erstzulassung) gültigen richtlinien bewertet wird, weiß dein tüver aber? ps-extra grad nochmal nachgesehen

Sonntag, 28. Oktober 2018, 17:26

Forenbeitrag von: »konrad«

/saison

so, ein paar letzte sonnenstrahlen genutzt und den 'schwatten' in die winterhöhle verbracht. diesen sommer ob des wetters und relativer pannenfreiheit wieder viel spass an dem vintage-auto gehabt ganz im gegensatz zum letzten jahr, wo eine panne die andere jagte und ich insgesamt vielleicht 4 wochen mit gefahren bin. das plötzliche schweinewetter, sozusagen vom hochsommer nahtlos in den winter, erleichterte den 'abschied' jetzt bleibt mir nur noch der rote; mit 136 ungezügelten sportpferden plus...

Samstag, 27. Oktober 2018, 15:58

Forenbeitrag von: »konrad«

falls hier einer in hessen wählt...

behaltet das mal im hinterkopf. und daneben, welche parteien sich GEGEN abschiebungen (auch krimineller) einsetzen.... aktuell mal wieder gruppenvergewaltigung in freiburg messerstechereien und solche spielchen wie oben gibts doch mittlerweile tagtäglich. und fast immer eine spezielle tätergruppe involviert. nochwas: thiele ('abgehängter' milliardär) über merkel -> link hier ausführlicher '

Freitag, 26. Oktober 2018, 14:42

Forenbeitrag von: »konrad«

corrado goes µ

birnchen gibts auch bei reichelt so 30-50cent/stk in verschiedenen watt-stärken. reichelts glühobst mußt du in die suche subminiatur-glühlampe eingeben, dann bekommst du alle angezeigt. direktes verlinken der suche produziert leider einen fehler ich würd welche für 14v nehmen, wenn unbedingt glühobst. weil die bordspannung bei laufender lima immer höher als 12v ist. bei einigen habe ich schon led drin; beim lichtschalter wollte ich mit wechselnder farbe realisieren. standlich rot, fahrlicht oran...

Freitag, 26. Oktober 2018, 00:09

Forenbeitrag von: »konrad«

geregelte benzinpumpe?

radoalex, danke das du mir die erklärung abgenommen hast. frei programmierbare kommen nicht in frage - dazu habe ich zuviel zeit mit der digifant verbracht. und sie ist im prinzip frei programmierbar leider hat sie ab werk keine kraftstoffdruckmessung; sonst wär das ganze ein klacks. der sensor dafür ist am teuersten; so um die 100€ aufwärts. die neue aem-pumpe (noch nicht verbaut, mach ich im winterschlaf) kommt so 130 öcken. also wäre eine regelung mit benzindruckmessung finanzieller overkill....

Samstag, 20. Oktober 2018, 16:37

Forenbeitrag von: »konrad«

geregelte benzinpumpe?

vorausgeschickt-für serienpumpenuser eher uninteressant nachdem meine walbro sich durch lauteres sirren bemerkbar macht und so ab 5000 1/min wohl auch etwas sprit fehlt (lambdaanzeige ~0.9 -1 ist unschön), habe ich mir gedanken gemacht, ob man nicht die pumpenleistung im normalbetrieb besser etwas begrenzt. macht eigentlich auch wenig sinn, wenn die pumpe mit 320l/min förderleistung (aem demnächst) im leerlauf und teillast gegen den widerstand 'kämpft'. angedacht ist regelung per pwm, die pumpe ...

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 00:00

Forenbeitrag von: »konrad«

corrado goes µ

Zitat von »cor-fan« Hi, respekt, respekt, was Du Dir da alles zutraust. Bin aber muss ich gestehen,53 einer dieser "orschinool" Fans und meine mit einem Bruchteil des Aufwandes koenntest Du den Corri im respektablen, originalen Zustand fahren. Und faehrt sich mA. nach immer noch gut. Fahre auch manchmal brandneue Karren. frei nach radio eriwan - bin ich im prinzip auch ( "orschinool" Fan), mich nervt dieser überladene blingbling vieler neuen wagen eher. wenn ich auto fahre, brauche ich keine ro...