Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 149.

Donnerstag, 12. Juli 2018, 17:49

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

EEPROM auslesen, was ist eher für den "Anfänger" zu empfehlen?

Vielen dank für die Antwort. Bist das du im Video? Ist die Frage ob das bei den SMD-Bauteilen auch gut klappt, wie bspw. der 93C56 in SOIC14 Bauweise. Sollte aber auch, könnte aber eventuell fummelig werden. Genau, das was 5dot1 und auch diverse Poster im gti-tdi Board erzählen, ist in Summe immer "Klammer + gebrückter Quarz". Vielleicht probiere ich es mit der Klammer erst am "schrottigen" VDO-Golf 3 Tacho.

Mittwoch, 11. Juli 2018, 13:25

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

EEPROM auslesen, was ist eher für den "Anfänger" zu empfehlen?

Ich möchte gern den Inhalt eines EEPROMs auslesen. Bislang sehe ich dazu drei Möglichkeiten: 1. Klammer anschaffen und mit dieser den Chip kontaktieren. Da kann eventuell der Quarz auf der Platine stören. 2. EEPROM auslöten und ins Lesegerät setzen, funktioniert am zuverlässigsten... aber Anfänger wie ich zerstören da schnell mal den Chip oder die Platine, vor allem, wenn man keinen geeigneten Lötkolben hat. 3. Kabel direkt an die Beinchen des EEPROMs löten... aber das ist wohl auch eher gefährl...

Mittwoch, 11. Juli 2018, 13:17

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

Neigungsverstellung Kopfstütze arretieren?

Hat niemand dieses Problem? Oder ist das normal? Der Vento hat leider andere Kopfstützen, die sind aber nicht so leicht aus ihrer Neigungsarretierung zu bringen. Wenn mich meine Wahrnehmung nicht täuscht, dann hat das Golf I Cabriolet gleiche Kopfstützengestelle wie der Corrado. Dazu müsste ich aber wissen, ob diese "leichte Verstellung" normal ist oder eher was bei meinem Wagen defekt ist.

Sonntag, 24. Juni 2018, 19:50

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

Neigungsverstellung Kopfstütze arretieren?

Kennt ihr das auch? Man verstellt die Neigung der Kopfstütze und wenn man nur ganz leicht sich dagegen anlehnt, hält die Arretierung nicht stand und sie verstellt sich wieder. Ist das normal, ist es Verschleiss und wie kann man dem Symptom abhelfen? Hätte es gern, dass die Verstellung einfach schwerer geht. Und die Neigung nicht sofort "abkippt", wenn ich meinen schläfrigen Kopf anlehne

Donnerstag, 14. Juni 2018, 22:31

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

Carbon-Sitzheizung

Ich muss sagen die Heizleistung von diesen ebay Matten ist... naja. Nicht so prickelnd. Beide zusammen haben ne Leistung von 40W... selbst die originalen haben (In Reihe) 60-65W. Gehen zurück.

Montag, 11. Juni 2018, 21:32

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

Carbon-Sitzheizung

Bei 24°C messe ich (Die Matten lagen einige Stunden bei der Temperatur draußen) 8,4KOhm und 8,45kOhm, Hab es mit nem zweitem Multimeter nachgemessen, misst das gleiche. Ich kauf mal beide, 6,8er und 10er NTC, mal schauen welcher näher dran liegt. @Mato: Wie haste den dann an den Heizleiter befestigt? Geklebt? Kabelbinder? Oder nur draufgelegt? Ab Werk ist der mit Kleber an den Heizleiter geklebt.

Sonntag, 10. Juni 2018, 11:07

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

Carbon-Sitzheizung

Hallo, derzeit überhole ich eine Sitzgarnitur. Die defekten Schaumpolster habe ich bereits beim Sattler mit Verbundschaum ausfüllen lassen, was es noch neu gab, das habe ich dann neu gekauft. Die Bezüge sind nach einer Handwäsche wieder wie "neu", riechen auch gut. Selbst nach dem dritten Durchgang kam noch reichlich Dreck heraus, ich war selbst erstaunt. Nun aber zur Sitzheizung. Manche Heizelemente gibt es nicht mehr neu, für andere werden spinnerte Preise bei VW aufgerufen (120€ das Stück). B...

Donnerstag, 7. Juni 2018, 21:14

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

Bei welcher Versicherung seit Ihr so ?

Oldtimer-/Klassikerversicherung bei der Württembergischen. Preis ist super, kann nur jedem empfehlen sich mal ein Angebot erstellen zu lassen.

Freitag, 25. Mai 2018, 15:42

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

Alternative zum original VW Getriebe Dichtmittel

Ich habe das Gehäuse des 020ers, wo der 5-Gang und der Ausrückmechanismus sitzt, seinerzeit mit UHU Hochtemperatursilikon eingesetzt. Dicht, da ist bis jetzt nix.

Mittwoch, 2. Mai 2018, 07:41

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

ADY mit Climatronic wird nie über 70 Grad warm

Um die Temperatur zu halten muss das quasi immer öffnen/schliessen im Betrieb. Bsp: Fährst auf der Autobahn, es kommt ein starkes Gefälle. Das Wasser kühlt langsam aus. Damit muss sich auch das Wachs in der Dose zusammenziehen, den Durchfluss zum grossen Kreislauf reduzieren. Das Wasser wird dadurch wärmer, das Wachs dehnt sich wieder aus und der grosse Kreis belommt mehr Durchfluss. Wichtig ist auch, dass vor Erreichen der ca. 87 Grad der untere Schlauch zum Kühler nicht warm wird. Sonst fliess...

Dienstag, 1. Mai 2018, 19:16

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

Besichtigungen...

Was heißt tauschen? Die Anlagen sind immer etwas undicht, auch nagelneue. Nach einigen Jahren muss man also das Kältemittel ergänzen. "Tauschen" musste das uralte R12-Zeug, das ist seit Jahren untersagt. Der Umbau ist zeitaufwändig, aber machbar. Habe es letztes Jahr gemacht, nun wird sich mit dem gewöhnlichen (Und inzwischen sackteuren) R134a befüllt.

Dienstag, 1. Mai 2018, 15:00

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

ADY mit Climatronic wird nie über 70 Grad warm

Bei meinem 1993er Vento AAA mit Off-Climatronic ist es gleich. Sobald die Steuerung meint den Kompressor einzuschalten läuft der Kühlerlüfter an. Der Wagen hält aber um die 80-85°C Wassertemperatur. Da das Thermostat beim AAA bei 80°C öffnet halte ich die Funktion für i.O.. Das Thermostat des 2,0l 8V Motors soll bei 87°C Temperatur den großen Kreislauf öffnen und eben jene Temperatur halten.

Sonntag, 8. April 2018, 18:46

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

Bezugsquelle für Dachhimmelstoff in pastellgrau 6FD

Was ist mit denen? http://www.autostoff.de Oder denen: https://www.leder-stoff-design.de/Sitz-Himmelstoff-Recaro Hier: http://www.zaugu.de/epages/17901917.sf/d…nnenausstattung Der auch: http://www.atn-vinyl.com

Dienstag, 13. März 2018, 01:43

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

Anlasserschraube länge...

Zitat von »konrad« mönsch, sei froh, das du sie überhaupt noch bekommst ich schätze mal mein preis von 2,68€ ist auch nicht mehr up to date. was ruft vw für das schräubchen jetzt auf? Mittlerweile bei 5,50€ UVP, je nach Händler gibts für den besonderen Service noch "Aufschlag".

Sonntag, 11. März 2018, 13:40

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

R134a Preise

Wenn ich dich richtig verstehe, dann muss man also irgendwann umbauen? Oder gibt es erlaubte Alternativen welche alternativ eingefüllt werden können, ohne Umbau?

Freitag, 9. März 2018, 23:06

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

R134a Preise

https://www.krafthand.de/artikel/preisex…el-r134a-23614/

Montag, 30. Oktober 2017, 19:26

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

Heizungsbedienteil neues Modell tauschen, wie ?

Mess den Schalter mal durch, ich vermute, dass dieser ständig den Strom "durchschiebt".

Donnerstag, 28. September 2017, 20:45

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

VW-Werkstattvideo

Ist zwar für den Passat, aber manches ist ja auch so beim Corrado zu finden: https://www.youtube.com/watch?v=fmL01D2KDsc Der Kanal hat einige interessante Uploads

Mittwoch, 6. September 2017, 13:24

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

Facelift-NSW: Reflektor blind

Die Streuscheiben sind heile, zum Glück. Zwar leicht "gesandstrahlt", aber die Kiste ist auch ein Vierteljahrhundert alt. Fürs Verspiegeln habe ich, nach kurzer Suche, noch ein paar andere Anbieter gefunden. https://www.refoptik.de/ (Die Webseite kann man professioneller gestalten...) https://peter-ebeling.de/produkte/reflektoren.html (Hat aber lange Bearbeitungszeiten, lt. Webseite) http://www.oldtimer-electrique.de/Scheinwerfer.htm

Dienstag, 5. September 2017, 20:40

Forenbeitrag von: »GTFahrer«

Rema Katalysatoren: Jemand schon verbaut? Erfahrungen?

Hallo, meine Fliegerbombe hats leider zerlegt (Das ist der Metallkat den u.a. der 2,0 8V drunter hat). Bisschen gestöbert, Neuteile gibts für so 120€. Bspw. der hier. Wer hat damit Erfahrungen gesammelt? Wie ist der geräuschtechnisch, hält der auch mehr als eine AU-Periode durch? Alternativ habe ich hier noch ne Fliegerbombe liegen, da fehlt allerdings der Dreiecksflansch. Könnte man beschaffen, ist halt auch ne Sache wer mir das wieder ranbrutzelt.