Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

Freitag, 2. Januar 2009, 21:36

Forenbeitrag von: »Homer«

unruhiger Motorlauf G60

es ist alles trocken. ich bin ihn heut mal ohne Lambda gefahren, lief ohne Probleme, denke also, das er vielleicht am Krümmer oder so Luft zieht...?

Freitag, 2. Januar 2009, 03:46

Forenbeitrag von: »Homer«

unruhiger Motorlauf G60

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich bin am Sonntag Autobahn gefahren, 680km zwischendurch auch mal Stau, der Motor lief ca. 10Std am Stück, ohne Probleme. Dann war er ca. 48 Std aus. Startete ohne Probleme, und nach ner Weile fing er an son bißchen rumzuzucken, stank auch ziemlich nach Sprit hintenraus. Zündkerzen, Kabel, Verteilerkappe und die Lambdasonde sind relativ neu. Die Motordrehzahl bleibt recht stabil, bei 800, man merkt aber, das er nicht ganz normal läuft. Ich hab vorhin mal n biß...

Sonntag, 5. Oktober 2008, 12:29

Forenbeitrag von: »Homer«

zu wenig Kompression?

erstmal danke, für die vielen Antworten. zündkerzen sahen gut aus, rehbraun wie man so schön sagt. ich hab auch nicht vor das dingen aufzumachen, so lange er läuft, lass ich ihn zu, wie gesagt, Ölverbrauch fast 0 Null. ich werd demnächst mal nachsehen, ob die Steuerzeiten noch stimmen, vielleicht ist ja doch nur der Zahnriemen n Stück drübergerutscht. die Ventile wurden vor 30000km eingeschliffen, ich fahre meistens nur kurz strecke, da hat der motor grad 90°C Öl, da mach ich ihn schon wieder au...

Freitag, 3. Oktober 2008, 14:39

Forenbeitrag von: »Homer«

zu wenig Kompression?

ok, da werd ich mich mal erkundigen. Aber so lange wie er normal läuft, brauch ich mir ja keine sorgen machen, das er kaputt geht oder?

Freitag, 3. Oktober 2008, 14:32

Forenbeitrag von: »Homer«

zu wenig Kompression?

wo und wie mach ich den so nen Druckverlusttest?

Freitag, 3. Oktober 2008, 14:09

Forenbeitrag von: »Homer«

zu wenig Kompression?

also brauch ich neue Kolben? nimmt man da 1. oder 2. Übermaß?

Freitag, 3. Oktober 2008, 13:48

Forenbeitrag von: »Homer«

zu wenig Kompression?

Ich habe gestern bei meinem Motor, G60 195500km, mal die Kompression gemessen er hat auf allen Zylindern 7bar. Er verbraucht fast kein Öl, also denke ich das man die Kolbenringe als Ursache Ausschliesen kann. Er startet ohne Probleme und ohne Nebengeräusche, klappernde Ventile oder so. Ich habe vor ca 1,5 Jahren den Kopf planen und die Ventile reinigen und einschleifen lassen. Habt ihr ne Idee woran das liegen kann?