Sie sind nicht angemeldet.

Tricor

Schüler

  • »Tricor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Fahrzeug: SEAT Ibiza 6L

Motorisierung: 1.9 TDI / 101 PS

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. April 2018, 17:27

Besichtigungen...

Sagt mal...


wäre es theoretisch möglich, dass man gegenseitig Corrados anschaut, die zum Verkauf stehen? Ich hätte einen, der interessant für mich wäre :rolleyes: allerdings steht der rund 730km weit weg... :help
Natürlich gegen Spritgeld, versteht sich! Im Gegenzug würde ich dann natürlich auch hier in Trier und Umgebung was anschauen gehen :)

Corrado-Achim

Erleuchteter

Beiträge: 3 120

Fahrzeug: Corrado/35i Variant/S51 N Enduro

Motorisierung: 2E/ABV/DDR-2Takt

Baujahr: 1994/1996/1983

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. April 2018, 16:13

Wo steht er denn? Es gibt hier Leute, die kennen so gut wie jeden Corrado auf dem Markt :sek

:theo

53i & 35i :love

3

Dienstag, 3. April 2018, 17:27

Wo steht er denn? Es gibt hier Leute, die kennen so gut wie jeden Corrado auf dem Markt :sek

:ablach
das sind die, die verstärkt daran arbeiten, das ihr eigener anteil an der gesamtzahl der rados möglichst bald in prozenten statt promille gemessen werden kann, richtig? :2D
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.

Tricor

Schüler

  • »Tricor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Fahrzeug: SEAT Ibiza 6L

Motorisierung: 1.9 TDI / 101 PS

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. April 2018, 20:01

:thumbsup:
Inzwischen sinds schon zwei - einer hinter Bautzen und einer in Ingolstadt.
Wer will? :D

Beiträge: 119

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: G60

Baujahr: 1991

Wohnort: Schönbach

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. April 2018, 18:37

schick mal das Inserat von dem aus Bautzen

Tricor

Schüler

  • »Tricor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Fahrzeug: SEAT Ibiza 6L

Motorisierung: 1.9 TDI / 101 PS

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. April 2018, 19:19

schick mal das Inserat von dem aus Bautzen
Hast eine PN :)

Tricor

Schüler

  • »Tricor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Fahrzeug: SEAT Ibiza 6L

Motorisierung: 1.9 TDI / 101 PS

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. April 2018, 12:03

Beim suchen bin ich bei E.-Kleinanzeigen auf die Anzeige mit der Nummer hier gestoßen: 860058675.
Vielleicht kennt den jemand vom sehen? Bevor ich da jetzt 400km hindüse..

535

Meister

Beiträge: 1 991

Fahrzeug: A4 Avant, Fahrrad, 5xCorrado

Motorisierung: TDI, 94er+95er VR6, 93er SLC, 2xUS G60

Baujahr: 03,2x91,93,94,95

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. April 2018, 21:04

Bei dem US könnte ich auch schon wieder schwach werden. :D
Ultra posse nemo obligatur




My name is Legion; for we are many

9

Sonntag, 29. April 2018, 21:15

us müßte bei mir sehr, sehr günstig zu haben sein, bevor ich schwach würde. oder die megatop-ausstattung + geringe abnutzung haben.

us-makel:
noch schlechtere teileversorgung (der ganze us-spezifische kram), schlechtere rostvorsorge, die nur in california nicht schadet und ein paar salvage title sollen auch dabei sein; müßte man erst nachforschen...
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.

Tricor

Schüler

  • »Tricor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Fahrzeug: SEAT Ibiza 6L

Motorisierung: 1.9 TDI / 101 PS

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 29. April 2018, 21:45

Attraktiv ist er - klar. Aber aus def Story des Verkäufers werde ich nicht schlau. Hatte schon Kontakt mit ihm. Und wie schon gesagt - mir würde der 2l mit 116 Ps reichen...

alex-wob

Anfänger

Beiträge: 14

Fahrzeug: Corrado G60 , Golf IV TDI , Mercedes A Klasse

Motorisierung: PG , ARL , OM651

Baujahr: 1991 , 2002 , 2012

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. April 2018, 09:30

Der Wagen steht in der Nähe von mir, ich habe das Inserat auf mobile gesehen.

Was mich stört ist, er gibt an die Kilometer sind belegbar. Aber hatte der US Corrado ab dem BJ nicht auch die dig. Kilometeranzeige? Die ganze Tachoeinheit sieht nach einem älteren BJ aus.

Vielleicht kann jemand anderes was dazu sagen, ob die US Modelle da hinterher hingen.!

Schrottei

Schüler

Beiträge: 68

Fahrzeug: 3x Corrado, 1x Golf 4, 1x Golf 6

Motorisierung: 2x 2.0 Corrado und 2.9 VR6 Corrado und 1.8 T Golf 4 und GTI

Baujahr: 1993,1994, 1995, 2002, 2009

Wohnort: Kössen - Austria

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. April 2018, 22:51

Schaut doch ganz gut aus nur
Silber naja. Nicht meins
Corrado 2.0, BJ 1994, Gold Metallic, Bastuck ab Kat, Lumma Schweller, Beige Lederausstattung, Keskin KT5,
Corrado 2.0, BJ 1994, Ice Grey Metallic, KW1 Gewinde, Klima, Beige Recarolederausstattung, 56000km
Corrado 2,9 VR6, BJ 1995, Classic Green Metallic, KW2 Gewinde, Klima, Beige Recarolederausstattung, BBS LM Original, Riegergrill, Hartmannanlage inkl. Fächerkrümmer,
Golf 4 1.8 T 110kw, Fast Vollausstattung
Golf 3 Cabrio Classic Line Vollausstattung, Beige, 1.9 TDI 85000km

Tricor

Schüler

  • »Tricor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Fahrzeug: SEAT Ibiza 6L

Motorisierung: 1.9 TDI / 101 PS

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 1. Mai 2018, 12:51

Ja... Bei der Farbe stimme ich zu - natürlich springe ich eher auf die dunklen Farben an weil ich persönlich finde, dass das Auto dann noch brutaler aussieht :D

Beiträge: 1 203

Fahrzeug: Corrado G60T ex G60 und 1 x G60 US Modell mit el. Recaro, Klima, Tempomat, Exklusiv Modell.

Motorisierung: G60 Turbo 232 KW und E-85, 1/4 Meile 12,70 auf 187 Km/h, 1,8er G60 original 160 PS

Baujahr: 90,91

Wohnort: Tawern bei Trier

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 1. Mai 2018, 12:52

Tachoeinheit ist vom alten Modell G60 bis Bj 90. Und halt deutsches Modell. Warum das Tacho umgebaut wurde keine Ahnung am besten mal fragen. Das mit dem belegbar ist dann aber schwierig wenn das Tacho getauscht wurde. Aber sonst kann ich nur sagen Silber nun das muss man mögen. Nicht meins. Aber wer auf Silber steht. Preis wäre O.K wenn der Wagen echt Top da steht.

15

Dienstag, 1. Mai 2018, 16:42

da ist alles baujahr 90. die fensterheber, lenkrad, verkleidung tür....
warum steht das radio halb raus??
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.

Beiträge: 1 203

Fahrzeug: Corrado G60T ex G60 und 1 x G60 US Modell mit el. Recaro, Klima, Tempomat, Exklusiv Modell.

Motorisierung: G60 Turbo 232 KW und E-85, 1/4 Meile 12,70 auf 187 Km/h, 1,8er G60 original 160 PS

Baujahr: 90,91

Wohnort: Tawern bei Trier

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 1. Mai 2018, 17:15

hm so genau hab ich gar nicht geschaut. Aber der Konrad hat Recht.

Tricor

Schüler

  • »Tricor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Fahrzeug: SEAT Ibiza 6L

Motorisierung: 1.9 TDI / 101 PS

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 1. Mai 2018, 17:18

Genau die Dinge sind uns auch aufgefallen... Bis auf das mit dem Tacho, kannste halt nicht wissen als Neuling...
Musstet ihr - diejenigen die ne Klima haben - das Klimamittel auxh tauschen lassen?

Beiträge: 1 203

Fahrzeug: Corrado G60T ex G60 und 1 x G60 US Modell mit el. Recaro, Klima, Tempomat, Exklusiv Modell.

Motorisierung: G60 Turbo 232 KW und E-85, 1/4 Meile 12,70 auf 187 Km/h, 1,8er G60 original 160 PS

Baujahr: 90,91

Wohnort: Tawern bei Trier

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 1. Mai 2018, 17:23

Also bei mir wurde es getauscht hat aber nur 69 Euro gekostet

GTFahrer

Schüler

Beiträge: 115

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: 9a

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 1. Mai 2018, 19:16

Was heißt tauschen?

Die Anlagen sind immer etwas undicht, auch nagelneue. Nach einigen Jahren muss man also das Kältemittel ergänzen.

"Tauschen" musste das uralte R12-Zeug, das ist seit Jahren untersagt. Der Umbau ist zeitaufwändig, aber machbar. Habe es letztes Jahr gemacht, nun wird sich mit dem gewöhnlichen (Und inzwischen sackteuren) R134a befüllt.
:ichnicht

Tricor

Schüler

  • »Tricor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Fahrzeug: SEAT Ibiza 6L

Motorisierung: 1.9 TDI / 101 PS

Baujahr: 2002

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 1. Mai 2018, 19:45

Meinte den Tausch von R12 auf R134a.

Den Rest kenn ich von meinem jetzigen Auto. Klima ist ausser Betrieb wegen zu niedrigem Füllstand im Kompressor/System. Kamen noch nicht dazu, zu prüfen wo das Klimamittel entweichen konnte. Kann sein dass der Kondensator durchschlagen ist vom Steinschlag oder eben dass die Dichtungen hinüber sind. Hat ja jetzt schon 360.000km auf dem Buckel....

Thema bewerten