Sie sind nicht angemeldet.

Ron

Profi

  • »Ron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 659

Fahrzeug: 1 x Corrado G60 US-Model, 1 x Corrado G60 DE Modell, beide Originalzustand

Motorisierung: beide 1,8 Liter PG mit G-Lader

Baujahr: beide 1990

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Januar 2018, 22:52

Audi Tradition

Ich habe jetzt schon öfters im Ersatzteilkatalog den Vermerk Audi-Tradition gefunden. Ist wohl so eine Art Classic Parts für Audi Teile. Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht?

Wenn ich Ersatzteile beim örtlichen VW-Dealer bestelle, muss ich genauso Frachtkosten bezahlen, als wenn ich es direkt da bestelle. Deswegen überlege ich, direkt zu bestellen und mir den Weg zum Dealer zu sparen. Was mich jetzt aber verwundert: Manches gibt es nur als Gebrauchtteil :?: :!: :?: :!: :?: ?( Ist das dann wenigstens aufgearbeitet?

Webadresse: https://trshop.audi.de/konakart/Welcome.do
Corradofahrer seit 1991 (ununterbrochen) mit einem nagelneuen G60 US-Modell (derzeit in Vollrestauration).
Zweiter G60 seit 2013, deutsches Modell, vom Schrott gerettet und dem Verkehr wieder zugeführt.
Beide Tornadorot, Bj. 90 :whistling: - CCG Member 521

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ron« (22. Januar 2018, 22:53)


16V EVO

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Fahrzeug: Corrado 16V"Evolution" ,Passat 3BG "Silberpfeil" , Passat B4 Limo "Blaue Lagune"

Motorisierung: 16 V Evolution,1.8T AWT, 1.6 AFT,

Baujahr: 1992,2001,1993

Wohnort: Ostthüringen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Januar 2018, 11:20

Ja das scheint CP für Audifahrer zu sein, hatte die Seite auch schon mal gesehen. Sowas müsste es glaube auch für die anderen Marken im konzern geben

Ron

Profi

  • »Ron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 659

Fahrzeug: 1 x Corrado G60 US-Model, 1 x Corrado G60 DE Modell, beide Originalzustand

Motorisierung: beide 1,8 Liter PG mit G-Lader

Baujahr: beide 1990

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Januar 2018, 16:04

Scheinbar werden einige Baukasten-Teile, die in mehreren Marken verbaut waren, nun auch zu Audi-Tradition outgesourced, so z. B. das Flachkontaktgehäuse 443972577E für den Diagnosestecker unter dem Schaltsack. Ich habe aber auch schon andere Teile gefunden. Insofern werden wir uns zukünftig wohl auch immer öfters mit dem Laden auseinander setzen müssen.

Aber das die nun auch schon gebrauchte Teile verkaufen, wenn sie entfallen sind ?( . In meinem Fall geht es sich sogar um ein Motor-Teil. Da es entfallen ist, möchte ich das Teil jetzt auch nicht näher benennen. Kann man das bedenkenlos kaufen. Wird das vor Verkauf aufgearbeitet und/oder geprüft? Im Zubehör gibt es das auch noch neu, aber nur no name von JP, topran, freccia und Co.
Corradofahrer seit 1991 (ununterbrochen) mit einem nagelneuen G60 US-Modell (derzeit in Vollrestauration).
Zweiter G60 seit 2013, deutsches Modell, vom Schrott gerettet und dem Verkehr wieder zugeführt.
Beide Tornadorot, Bj. 90 :whistling: - CCG Member 521

Thema bewerten