Sie sind nicht angemeldet.

Rado-Alex

Alexander Sabo

Beiträge: 2 475

Fahrzeug: Corrado 1.8T

Motorisierung: 1.8T BAM

Baujahr: 1989

Wohnort: Albstadt

  • Nachricht senden

721

Freitag, 11. Mai 2018, 23:06

Das ist mal ne Konstruktion. Wahnsinn. Denkst du das 2 Schalldämpfer nötig sind?
Ich fahr im 1.8T 76mm von vorn bis hinten mit einem großen Schalldämpfer von Simons. Das ist wirklich sehr angenehm und keine Störfrequenzen vorhanden.
Corrado mit sehr vielen Modifikationen die hier leider nicht alle reinpassen! :vertrag :theo

  • »Airride16V« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 614

Fahrzeug: Corrado & Golf3 & Audi A6 4F Avant

Motorisierung: Corrado 1,8T 381PS & Golf3 2,8 V6 24V 238PS & Audi 3.0lTDI 233PS

Baujahr: Corrado 1990, Golf 1995, Audi 2008

  • Nachricht senden

722

Sonntag, 13. Mai 2018, 10:06

Naja ich weiss nicht warum aber er war immer wahnsinnig laut. Vorher Wigart Vorschalldämpfer und der 420mm Simons. Und die brachten nicht viel.
So wie er jetzt ist habe ich ihn mal angeschmissen, allerdings ist das Rohr nach dem Schalldämpfer sowie der letzte Rohrbogen vor dem Schalldämpfer noch nicht durchgeschweisst (können die Abgase noch entweichen).
Und so ist er ca. auf dem Level wie vorher, darf aber ruhig noch etwas leiser. Der ESD wird ja nicht sonderlich gross, garnicht möglich, aber vielleicht hilft er noch etwas.
Gruss

Rado-Alex

Alexander Sabo

Beiträge: 2 475

Fahrzeug: Corrado 1.8T

Motorisierung: 1.8T BAM

Baujahr: 1989

Wohnort: Albstadt

  • Nachricht senden

723

Montag, 14. Mai 2018, 18:05

Gut ich weiß jetzt nicht inwieweit das Abgasgehäuse des Laders eine Rolle bei der Geräuschkulisse spielt. Ich fahre noch den K04. Wenn sich dass dann mit EFR Lader ändert werd ich womöglich auch wieder nen 2. Topf brauchen.
Corrado mit sehr vielen Modifikationen die hier leider nicht alle reinpassen! :vertrag :theo

  • »Airride16V« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 614

Fahrzeug: Corrado & Golf3 & Audi A6 4F Avant

Motorisierung: Corrado 1,8T 381PS & Golf3 2,8 V6 24V 238PS & Audi 3.0lTDI 233PS

Baujahr: Corrado 1990, Golf 1995, Audi 2008

  • Nachricht senden

724

Dienstag, 15. Mai 2018, 09:13

Kollege fährt nen geänderten K04 mit den Seriennocken und 2,5 Zoll mit 2 Töpfen. Fast Serie ! Ihm ist es zu leise.
Bei mir mit Garrett, momentan noch den Saugernocken und 3 Zoll, schon echt nervig, kein Vergleich. Für kurze Strecken lustig aber fährste etwas länger schon anstrengend.
Sollte es bei mir später durchgeschweisst mit beiden Töpfen zu leise werden, so besteht immernoch die Möglichkeit nach der Eintragung eine Auspuffklappe vor dem VSD zu verbauen.

  • »Airride16V« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 614

Fahrzeug: Corrado & Golf3 & Audi A6 4F Avant

Motorisierung: Corrado 1,8T 381PS & Golf3 2,8 V6 24V 238PS & Audi 3.0lTDI 233PS

Baujahr: Corrado 1990, Golf 1995, Audi 2008

  • Nachricht senden

725

Samstag, 9. Juni 2018, 20:07

Heute mal trotz fehlendem ESD und noch nicht optimalen Fahrwerk :huh: mal ein kleines Stück gefahren und gewaschen.
Der ESD kommt wohl Anfang der Woche, habe schon Bilder vorab bekommen.








  • »Airride16V« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 614

Fahrzeug: Corrado & Golf3 & Audi A6 4F Avant

Motorisierung: Corrado 1,8T 381PS & Golf3 2,8 V6 24V 238PS & Audi 3.0lTDI 233PS

Baujahr: Corrado 1990, Golf 1995, Audi 2008

  • Nachricht senden

726

Dienstag, 12. Juni 2018, 13:30

So Abgasanlage im Prinzip fertig. Der ESD kam, habe die Verrohrung, die V-Band, die Halter und das Endrohr angepasst, und heute zum Wig Schweissen weggebracht.
Und unter sowie auf den ersten Schalldämpfer mussten Verstärkungsbleche. Beim starten, bzw. warmlaufen machte er aufgrund des ausdehnens Geräusche :rolleyes:



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Airride16V« (12. Juni 2018, 13:31)


Ähnliche Themen

Thema bewerten