Sie sind nicht angemeldet.

  • »Airride16V« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Fahrzeug: Corrado & Golf3 & Audi A6 4F Avant

Motorisierung: Corrado 1,8T 381PS & Golf3 2,8 V6 24V 238PS & Audi 3.0lTDI 233PS

Baujahr: Corrado 1990, Golf 1995, Audi 2008

  • Nachricht senden

641

Sonntag, 3. Dezember 2017, 11:00

Dankeschön :)

wobei du schon recht hast und ich am überlegen war das einzustellen, da hier ja echt garnixmehr an Resonanz kommt. War irgendwie mal anders in dem Forum :|

Corrado-Achim

Erleuchteter

Beiträge: 3 067

Fahrzeug: Corrado/35i Variant/S51 N Enduro

Motorisierung: 2E/ABV/DDR-2Takt

Baujahr: 1994/1996/1983

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

642

Montag, 4. Dezember 2017, 16:19

wobei du schon recht hast und ich am überlegen war das einzustellen, da hier ja echt garnixmehr an Resonanz kommt. War irgendwie mal anders in dem Forum
Ich lese täglich alle neuen Beiträge im Forum und freue mich immer wenn auch bei dir was neues steht. Da gibts immer eine spannende Story und Bilder :D
Im Kopf mache ich den Umbau schon mit :P

:theo

53i & 35i :love

Mato

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Fahrzeug: Corrado, Passat, Lupo

Motorisierung: VR6, 2.0 TDI, 1,6 16V

Baujahr: 1994, 2006, 2002

Wohnort: Dülmen

  • Nachricht senden

643

Montag, 4. Dezember 2017, 16:52

Bloß weiter dokumentieren .....
Gruß Marco
94er VR6 16Bit, Schrick SSR, Climatronik, Mark20, Doppelairbag, Hartmann ab Kat, GRA, SWRA und noch viel mehr in LK1B :D

DennZ

Schüler

Beiträge: 155

Fahrzeug: Corrado, Corrado, Audi A6 Avant

Motorisierung: 2.0 TFSI Allrad, --- DSG, TDI

Baujahr: 1992, 1991, 2006

  • Nachricht senden

644

Montag, 4. Dezember 2017, 22:43

Ich lese auch bei jedem neuen Beitrag mit also nicht aufhören! Ich habe diesen Umbau ja schon durch und bin immer wieder überrascht, welche Möglichkeiten es noch gibt auf die ich nicht gekommen bin. Weiter so!
Gruß Denny
_________________
www.dsg-corrado.de

  • »Airride16V« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Fahrzeug: Corrado & Golf3 & Audi A6 4F Avant

Motorisierung: Corrado 1,8T 381PS & Golf3 2,8 V6 24V 238PS & Audi 3.0lTDI 233PS

Baujahr: Corrado 1990, Golf 1995, Audi 2008

  • Nachricht senden

645

Dienstag, 5. Dezember 2017, 11:18

Alles klar, wenn noch interesse besteht, dann poste ich mal weiter.

Habe mich nach etlichen Versuchen mit verschiedenen Wellen für vorne rechts damit abgefunden das es anscheinend wirklich nichts passendes zu geben scheint. Versuche gerade eine angefertigte zu bestellen. Hoffe das klappt heute noch...
Gestern abend mal Halter fürs Mittellager gebaut und angeschweisst, die Kardanwelle hängt somit jetzt passend unterm Auto.
Eben noch nen ganzen Haufen Schrauben bei VW geordert.
Des Weiteren bin ich noch dabei eine zusätzliche Getriebestütze wie beim Golf 4 zu bauen. Einfach um Kippbewegungen des Motors weiter zu minimieren und somit den Druck von der Kardanwelle zu nehmen.
Sobald es wieder Ergebnisse gibt, mache ich neue Bilder.

Vielleicht kann mir mal jemand einen Tipp geben, bezgl. des Stabis hinten. Der originale Golf 2 Stabi scheint der Hardyscheibe gefährlich nahe zu kommen. Im Netz liesst man immerwieder was von "der dicke Stabi" kann gefahren werden. Frage mich nur welcher das sein soll, da laut VW der Golf 2 Stabi und der Golf 3 VR6 Syncro Stabi alles der gleiche sein soll ?!?!
Gruss

Beiträge: 1 357

Fahrzeug: 3 Corrados - Golf 7FL - T5.2 California

Motorisierung: 2xVR6, 16VG60 - GTI Performance - BiTDI 4M

Baujahr: 1991, 1994, 1989 - 2017 - 2013

Wohnort: Münster

  • Nachricht senden

646

Dienstag, 5. Dezember 2017, 12:57

Ich lese auch jedes Mal und freue mich gleich dreifach:

1. dass dort ein Corrado entwickelt wird (ist inzwischen ja durchaus selten geworden, dass solch aufwändige Corrado-Umbauten durchgezogen werden)
2. dass du mit deinem Projekt stetig voran kommst und auch Probleme gelöst bekommst (obwohl du das nur „nebenher“ machst)
3. dass ich nicht alleine mit meiner Corrado-Beklopptheit bin ;-)

Also vielen Dank für deine Dokumentation hier im Forum! Du siehst, die Leute sind interessiert, auch wenn von alleine nicht besonders viel Feedback kommt.

Gruß Christian

  • »Airride16V« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Fahrzeug: Corrado & Golf3 & Audi A6 4F Avant

Motorisierung: Corrado 1,8T 381PS & Golf3 2,8 V6 24V 238PS & Audi 3.0lTDI 233PS

Baujahr: Corrado 1990, Golf 1995, Audi 2008

  • Nachricht senden

647

Freitag, 8. Dezember 2017, 08:56

Ich habe mal ein Muster für einen Motorhalter gebaut, der genug Platz für die Antriebswelle rechts bieten würde. Passt zwar soweit, ist mir aber nicht ordentlich genug. Nun fummel ich mit nem CAD Programm rum damit ich mir die Bleche lasern lassen kann. Wenn man sich damit noch nicht mit beschäftigt hat, eine ganzschön fummelige Angelegenheit :-(

Des Weiteren kam meine Antriebswelle für vorne rechts gestern an. Eine Sonderanfertigung für 4 Motion umbauten.
Ja was soll ich sagen, ausgepackt und ohne zu messen konnte ich schon sagen das sie zulang ist. Sofort Verkäufer angerufen, wobei sich mein Verdacht bestätigte, trotz ausführlicher Mail haben Sie mir versehentlich eine Welle für 6 Gang FWD geschickt und nicht AWD :-(

Vom Turbozentrum sind die Dash 10 Ölrücklaufleitungsteile angekommen. Verdammt fett die Dinger, wo ich die verlegen soll weiss ich auch noch nicht...








  • »Airride16V« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Fahrzeug: Corrado & Golf3 & Audi A6 4F Avant

Motorisierung: Corrado 1,8T 381PS & Golf3 2,8 V6 24V 238PS & Audi 3.0lTDI 233PS

Baujahr: Corrado 1990, Golf 1995, Audi 2008

  • Nachricht senden

648

Sonntag, 10. Dezember 2017, 19:06

Endlich läuft das Programm mit viel tüddellei auf meinem MacBook.
So habe die Teile mit dem CAD Programm fertig, morgen mal abgeben das es gelasert wird. Dann sollte der Motorhalter wohl ganz ordentlich werden








Rado-Alex

Alexander Sabo

Beiträge: 2 452

Fahrzeug: Corrado 1.8T

Motorisierung: 1.8T BAM

Baujahr: 1989

Wohnort: Albstadt

  • Nachricht senden

649

Sonntag, 10. Dezember 2017, 19:09

Sehr beeindruckend wie du das angehst. Gefällt mir sehr gut.
Corrado mit sehr vielen Modifikationen die hier leider nicht alle reinpassen! :vertrag :theo

  • »Airride16V« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Fahrzeug: Corrado & Golf3 & Audi A6 4F Avant

Motorisierung: Corrado 1,8T 381PS & Golf3 2,8 V6 24V 238PS & Audi 3.0lTDI 233PS

Baujahr: Corrado 1990, Golf 1995, Audi 2008

  • Nachricht senden

650

Dienstag, 12. Dezember 2017, 01:25

Die DXF Dateien habe ich heute abgegeben, sollen ende der woche fertig sein.
Nun habe ich heute noch überlegt wie ich die Getriebestütze baue. Der vordere Teil wird original vom Golf4 übernommen, der hintere Teil wird wieder gelasert.
Morgen mal bei Powerflex anrufen, brauche noch passende Buchse.

Habe mal 2 Entwürfe gemacht, wird 20mm stark. Der erste Entwurf ist massiver, die zweite Variante ist etwas gewichtsersparter.




  • »Airride16V« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Fahrzeug: Corrado & Golf3 & Audi A6 4F Avant

Motorisierung: Corrado 1,8T 381PS & Golf3 2,8 V6 24V 238PS & Audi 3.0lTDI 233PS

Baujahr: Corrado 1990, Golf 1995, Audi 2008

  • Nachricht senden

651

Dienstag, 12. Dezember 2017, 14:21

Hier mal ein Ausblick wie die Getriebestütze später aussieht


  • »Airride16V« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 565

Fahrzeug: Corrado & Golf3 & Audi A6 4F Avant

Motorisierung: Corrado 1,8T 381PS & Golf3 2,8 V6 24V 238PS & Audi 3.0lTDI 233PS

Baujahr: Corrado 1990, Golf 1995, Audi 2008

  • Nachricht senden

652

Gestern, 23:06

Endlich wieder Teile gekommen. Somit konnte heute abend der Motorhalter geschweisst werden.
Die richtige Antriebswelle ist auch endlich da. Sie kommt von Turbo Impression Race Parts aus Stuttgart. Die Welle macht einen guten Eindruck.
Aaaaaber, die Abwicklung war wieder voll daneben, erst falsche Welle, dann gings um den Preis..... ansich genau das was man aus der Kfz / Tuning Branche so kennt...


Ähnliche Themen

Thema bewerten