Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VWCORRADO-FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Anton2811

Anfänger

  • »Anton2811« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: Golf

Motorisierung: ADZ

Baujahr: 89

Wohnort: 74912

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Mai 2012, 21:34

wo soll hier nur der Chip versteckt sein

Hab ein Strg ersteigert in dem angeblich ein Chip von Authal drin sein soll.Jetzt hab das Strg mal geöffnet,aber wo soll nun der Chip versteckt sein? Ich kenn das noch von meinem Strg aus dem Golf 3 (2e Motor) da sah man denn gesteckten Chip,aber bei dem hier seh ich nichts .

http://s14.directupload.net/file/d/2878/p5hctxzt_jpg.htm
http://s14.directupload.net/file/d/2878/p49rojx6_jpg.htm
http://s14.directupload.net/file/d/2878/7g684ucq_jpg.htm
http://s7.directupload.net/file/d/2878/qf3ez3c5_jpg.htm

Beiträge: 24

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: 9A

Baujahr: 1992

Wohnort: Pulheim

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Mai 2012, 21:39

Hey , ich meine das wo der silberne Kasten drauf ist musst du aufklappen darunter ist der Chip ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Corrado2.0 16v« (2. Mai 2012, 21:41)


Anton2811

Anfänger

  • »Anton2811« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: Golf

Motorisierung: ADZ

Baujahr: 89

Wohnort: 74912

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Mai 2012, 21:40

Du meinst zwischen denn beiden Platinen? Daist kein Chip zusehn,oder meinst du unter der Silbernem Deckel?

Beiträge: 24

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: 9A

Baujahr: 1992

Wohnort: Pulheim

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Mai 2012, 21:43

dazwischen^^ musst aufjedenfall aufklappbar sein.... auf der oben Platine sitzt der


Beiträge: 711

Fahrzeug: US G60,Passat G60(RIP),Seat Altea XL

Motorisierung: G60,G60,1,8TSI

Baujahr: 1991,1992,2010

Wohnort: Osnabrück

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. Mai 2012, 21:43

Die Schrauben lösen,Deckel abnehmen,die weißen haltenasen entriegeln und vorsichtig die obere Platine umklappen...suchet so werdet ihr finden

Gruß Markus
AMG WATER COOLED

Beiträge: 1 751

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: 2,9l VR6

Baujahr: 1993

Wohnort: Celle

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Mai 2012, 21:45

In dem silbernen Kasten ;)

Edit, sehr gutes Bild, so müsste man es verstehen :thumbup:
Spaß ist, wenn es wehtut und man trotzdem lacht! 8o

Mein Corrado: http://www.corrado-database.nl/index.php…corrado&id=5419

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Corrado-Oskar« (2. Mai 2012, 21:46)


Beiträge: 24

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: 9A

Baujahr: 1992

Wohnort: Pulheim

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. Mai 2012, 21:49

ja das hoffe ich auch :) 1 min Googeln dann gibt es auch was passendes :)

Anton2811

Anfänger

  • »Anton2811« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: Golf

Motorisierung: ADZ

Baujahr: 89

Wohnort: 74912

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. Mai 2012, 22:06

Vielen dank Jungs ich hab ihn gefunden :thumbsup: Es hat mich der Rote Sicherungslack an denn Schrauben unsicher gemacht ?-(

http://s1.directupload.net/file/d/2878/7dlegzyi_jpg.htm

und so stand es in der Anzeige

Das
Steuergerät ist mit einem Authal Tuningchip bestückt (0,82 Bar
Ladedruck)



p.s warum gibt es hier keine "Danke " Button?

9

Donnerstag, 3. Mai 2012, 14:18

naja... sicher ist jedenfalls, das es kein serienchip ist :rolleyes:
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 - rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog

Anton2811

Anfänger

  • »Anton2811« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: Golf

Motorisierung: ADZ

Baujahr: 89

Wohnort: 74912

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. Mai 2012, 16:32

naja... sicher ist jedenfalls, das es kein serienchip ist :rolleyes:
So weit bin ich auch schon :D der Motor ist ja auch noch nicht verbaut.Also werd ich schauen ob ich irgendwo ein Orginal-Chip bekomme,so das ich denn Motor erstmal Orginal einstelle wenn er verbaut wird .Sozusagen zum testen ob auch alles geht nach dem Umbau,danach kann ich immer noch nen anderen Chip mir machen(abstimmen) lassen

NipponG60

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: G60

Baujahr: 92

Wohnort: Nienburg

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. Mai 2012, 16:43

Wieso irgendwo ein Serienchip suchen? Du bist hier im Corrado-Forum :)
Habe noch 2 Chips abzugeben.
Bzw. einen kann ich abgeben wenn du ihn brauchst.
isso...

12

Donnerstag, 3. Mai 2012, 17:24

oder von mir einen, zwar nicht orginal, aber mit org. daten drauf.

wenn du willst, auch ohne die serienmäßige ladedruckbegrenzung und mit einem vernünftigen zündkennfeld :D
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 - rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog

Anton2811

Anfänger

  • »Anton2811« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: Golf

Motorisierung: ADZ

Baujahr: 89

Wohnort: 74912

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. Mai 2012, 20:30

Es wird ja ein G60 umbau,deshalb dachte ich das ich alles erstmal mit dem Orginal-Chip starte um zu sehen ob alles richtig funktioniert.

@NipponG60 was willst noch haben dafür

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anton2811« (3. Mai 2012, 20:32)


Beiträge: 1 176

Fahrzeug: Corrado G60T ex G60 und 1 x G60 US Modell mit el. Recaro, Klima, Tempomat, Exklusiv Modell.

Motorisierung: G60 Turbo 232 KW und E-85, 1/4 Meile 12,70 auf 187 Km/h, 1,8er G60 original 160 PS

Baujahr: 90,91

Wohnort: Tawern bei Trier

  • Nachricht senden

14

Freitag, 4. Mai 2012, 08:32

Nun ja was der Konrad eigentlich sagen wollte ist das der Chip von Ihm mit original Daten bestückt ist nur etwas verfeinert.

Den kannst Du bedenkenlos einbauen.

Gruß Jörg

Anton2811

Anfänger

  • »Anton2811« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeug: Golf

Motorisierung: ADZ

Baujahr: 89

Wohnort: 74912

  • Nachricht senden

15

Freitag, 4. Mai 2012, 14:18

naja wenn ich mal wüsste was die Jungs haben wollen dafür ?

Beiträge: 1 176

Fahrzeug: Corrado G60T ex G60 und 1 x G60 US Modell mit el. Recaro, Klima, Tempomat, Exklusiv Modell.

Motorisierung: G60 Turbo 232 KW und E-85, 1/4 Meile 12,70 auf 187 Km/h, 1,8er G60 original 160 PS

Baujahr: 90,91

Wohnort: Tawern bei Trier

  • Nachricht senden

16

Freitag, 4. Mai 2012, 18:08

naja wenn ich mal wüsste was die Jungs haben wollen dafür ?


Und warum fragst Du nicht einfach per PM :rolleyes:

Weil ich weis es auch nicht oder soll ich mal für dich fragen :)

17

Freitag, 4. Mai 2012, 21:05

naja... sicher ist jedenfalls, das es kein serienchip ist :rolleyes:
Sicher? Sicher ist das dort ein Aufkleber drauf ist :D :weg

Ähnliche Themen

Thema bewerten