Sie sind nicht angemeldet.

Corryfan

Erleuchteter

  • »Corryfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 864

Fahrzeug: Corrado, Skoda Superb

Motorisierung: 1.8 PG 160KW, 2.0TDI 125KW

Baujahr: (1990) 2009, 2011

Wohnort: Fellbach

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Oktober 2010, 11:39

G60 Kennfeld Klopfsensor, Signale auswerten für Anzeige?

Hi,

gibt es eine Möglichkeit, die Signale des G60 Klopfsensors sinnvoll zu visualieren und hat das schonmal jemand gemacht?
Quasi eine Klopfsensoranzeige im Innenraum. Perfekt für Kontrollfreaks :D

Im SSP vom G60 Motor gibt es ja eine Darstellung des Kennfeldes, hab ich grad nur nicht zur Hand.
Gruß
Sebastian

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Corryfan« (12. Oktober 2010, 11:40)


Corryfan

Erleuchteter

  • »Corryfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 864

Fahrzeug: Corrado, Skoda Superb

Motorisierung: 1.8 PG 160KW, 2.0TDI 125KW

Baujahr: (1990) 2009, 2011

Wohnort: Fellbach

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Oktober 2010, 13:27

grad noch gefunden zum thema, leider ein sehr kurzer thread LINK
Gruß
Sebastian

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Corryfan« (12. Oktober 2010, 13:28)


Beiträge: 1 176

Fahrzeug: Corrado G60T ex G60 und 1 x G60 US Modell mit el. Recaro, Klima, Tempomat, Exklusiv Modell.

Motorisierung: G60 Turbo 232 KW und E-85, 1/4 Meile 12,70 auf 187 Km/h, 1,8er G60 original 160 PS

Baujahr: 90,91

Wohnort: Tawern bei Trier

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Oktober 2010, 13:46

Innovate hat sowas im Angebot.
Dafür gibt es eine Box die alles aufzeichnet.
Also Drehzahl, AGT, Klopfsensor, Lambdawert usw.
Der riesen Vorteil ist das man mitloggen kann und Abends am Computer sich die Drehzahlen und Kurven anschaut.

Gruß Jörg

2L G60

Dominik Gummel

Beiträge: 2 425

Fahrzeug: 3xCorrado, Golf 3

Motorisierung: 16VT, G60, VR

Baujahr: 89 & 91

Wohnort: Kleinblittersdorf / Saarland

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Oktober 2010, 22:16

andere Möglichkeit wäre, den Code der Digifant anzupassen und die entsprechenden Variablen seriell über den Diagnose-Pin auszugeben:
klick

ich sitz grad mit dem Disassembler dran. Mal schauen wie weit ich über den Winter komme... :D
2,1L 16V Turbo selbst abgestimmt mit E85... Alkohol ist doch eine Lösung. :D

Corryfan

Erleuchteter

  • »Corryfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 864

Fahrzeug: Corrado, Skoda Superb

Motorisierung: 1.8 PG 160KW, 2.0TDI 125KW

Baujahr: (1990) 2009, 2011

Wohnort: Fellbach

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 16:34

hier mal der ssp auszug

Gruß
Sebastian

6

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 16:34

ich habe das für mich so gelöst, das er bei klopfen den ladedruck komplett abgeblasen hat. so ließ sich sehr leicht feststellen, bei welchen gelegenheiten er anfing zu 'pingeln' und sich das im zündkennfeld entsprechend korrigieren.
bloß mit alkoholbetrieb ist diese methode nahezu nutzlos mangels klopfen. hier hilft nur rechnen auf basis der benzinwerte u. flammgeschwindigkeit, damit der max. verbrennungsdruck nicht schon vor OT ansteht ;)

btw: der klopfsensor gehört auf den froststopfen und nicht an den block! wird manchmal nach motorausbau o.ä. falschgemacht. das ist wichtig für den frequenzbereich
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 - rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »konrad« (14. Oktober 2010, 16:35)


Corryfan

Erleuchteter

  • »Corryfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 864

Fahrzeug: Corrado, Skoda Superb

Motorisierung: 1.8 PG 160KW, 2.0TDI 125KW

Baujahr: (1990) 2009, 2011

Wohnort: Fellbach

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. Oktober 2010, 00:08

auf den froststopfen?? bei mir hat es extra einen anguß an g60 block, hab ich hier was falsch verstanden?
hat mal einer ein bild?
Gruß
Sebastian

8

Freitag, 15. Oktober 2010, 12:22

liest du eigentlich die texte, die du selbst postest? :rolleyes:

habe grade gesehen, dass in deiner SSP unten genau dieser hinweis steht.

und den frosstopfen für den klopfsensor wirst du wohl erkennen.
tip: der ist rund mit nem gewinde dran

hier zu sehen zwischen wapu-loch und ölpeilstab
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 - rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »konrad« (15. Oktober 2010, 12:29)


Beiträge: 576

Fahrzeug: Corrado, Golf 5 Variant

Motorisierung: G60 noch im umbau... , TDI

Baujahr: januar 89, 2007

Wohnort: Neubrandenburg

  • Nachricht senden

9

Freitag, 15. Oktober 2010, 15:04

ich wusste auch nicht dass das ding wo man ihn festschraubt ""froststopfen heißt... :nixweiss
das ist wahrscheinlich auch das was corryfan meinte!
dachte eben auch schon ich hab damals was falsch zusammengebaut, aber so ists ja doch ok! =)
wieder was dazugelernt! :thumbup:
__________________________________________________________
corrado G60 powered by schrick,supersprint,powersprint,l&s-cartec, bbs etc.:fahr

Corryfan

Erleuchteter

  • »Corryfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 864

Fahrzeug: Corrado, Skoda Superb

Motorisierung: 1.8 PG 160KW, 2.0TDI 125KW

Baujahr: (1990) 2009, 2011

Wohnort: Fellbach

  • Nachricht senden

10

Samstag, 16. Oktober 2010, 07:40

nö hab das ssp nur überflogen wg. zeitmangel :whistling:
jup, hab den "multifunktionsstopfen" mir gestern auch genauer angsehen, wieder was gelernt :) .
Gruß
Sebastian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Corryfan« (16. Oktober 2010, 07:40)


Corryfan

Erleuchteter

  • »Corryfan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 864

Fahrzeug: Corrado, Skoda Superb

Motorisierung: 1.8 PG 160KW, 2.0TDI 125KW

Baujahr: (1990) 2009, 2011

Wohnort: Fellbach

  • Nachricht senden

11

Montag, 18. Oktober 2010, 11:37

was man zumindest fürs abstimmen machen könnte, wäre ein oszi hinhängen
ist nicht alltagstauglich aber zur kontrolle wärs doch mal interessant...

schonmal jemand gemacht? ich hab eins, glaub das teste ich mal bei gelegenheit
Gruß
Sebastian

Leise

Fortgeschrittener

  • »Leise« wurde gesperrt

Beiträge: 206

Fahrzeug: Corrado G60/ Polo G60

Motorisierung: G60 189kw /145kw Polo G60PY

Baujahr: 1991/1992

Wohnort: Selsingen

  • Nachricht senden

12

Montag, 18. Oktober 2010, 14:14

Wird in der softewere angezeigt wenn klopfen stattfindet....

MFG Andree
8V Mit Amg C32 kompressor und 1,5bar ladedruck!
Softwareoptimirung macht mit Simulator mehr Spaß! :thumbsup:

Ähnliche Themen

Thema bewerten