Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VWCORRADO-FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

KA-TI 53

Meister

  • »KA-TI 53« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 671

Fahrzeug: BMW E39 Flüssiggas & Scirocco Cabrio

Motorisierung: BMW : 2,8 M52 / Scirocco: 16V KR

Baujahr: BMW: 1999 - Scirocco 1986

Wohnort: Stutensee bei KA

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 17:32

neue AP22 Sammelbestellung läuft !!

Hallo ,

bei mir im Scirocoforum ist gerade mal wieder eine AP22 Sammelbestellung in vollem Gange, Deadline ist der 15. Januar.

Wir sind bis jetzt 10 Leute und bekommen 23% Rabatt,
also wir bekommen es incl. Porto für 200 Euro statt für 240 Euro +Porto...


da es nichts bringt, hier im Forum nochmal eine extra-Sammelbestellung aufzumachen, deswegen Details hier :
http://forum.rowi.net/read.php?f=9&i=232…577#reply_23246



viele Grüße
Dirk

torti

Thorsten Kindler

Beiträge: 2 984

Fahrzeug: keinen Corrado mehr

Motorisierung: keiner

Baujahr: 0000

Wohnort: Germersheim

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 17:50

Hmm, bin stark am Überlegen :2D

Wie war das noch mit dem Speicherplatz?? Wie wird der erweitert??

Ich überleg mal noch bis zum Januar.
Bedingung!!! Das kostet dich aber paar STD. um mir die Software am Rechner beizubringen :ablach

KA-TI 53

Meister

  • »KA-TI 53« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 671

Fahrzeug: BMW E39 Flüssiggas & Scirocco Cabrio

Motorisierung: BMW : 2,8 M52 / Scirocco: 16V KR

Baujahr: BMW: 1999 - Scirocco 1986

Wohnort: Stutensee bei KA

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 22:34

Hi Torti,

jo, hast ja noch ein paar Tage zum überlegen ;)

Selber erweitern kann man den Speicher wohl nicht,
wenn Du aber mehr Speicher willst, lässt sich da bei der Bestellung problemlos etwas machen.

Speicherupgrade für 4x längere Messungen ( 400 Sekunden stat 100 Sekunden ) kostet 30 Euro Aufpreis, 800 Sekunden kosten 60 Euro Aufpreis.
Normalerweise sind die 100 Sekunden völlig ausreichend,
ich hab eins mit 400, das reicht dicke.

Grüße
Dirk

Pjay

Patrick Paschke

Beiträge: 5 766

Fahrzeug: Corrado 16V;Corrado G60, Alltag C5 III HDI 170 Exclusive Business Tourer, Golf II GL

Motorisierung: 16V, G60, 170PS HDI Biturbo Diesel, 8V

Baujahr: 1993, 1989, 2010, 1992

Wohnort: D-90513 Zirndorf

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Dezember 2004, 22:38

oder hängs an ein Laptop... dann haste unbegrenzt - allerdings Kaskadieren sich auch die Messfehler unbegrenzt ;)
FACTA, NON VERBA




My name is Legion; for we are many

Martin-G60

Fortgeschrittener

Beiträge: 333

Fahrzeug: Corrado & Golf V DSG GTI

Motorisierung: 1,8l / 2,0l G60 & 2.0 TFSI

Baujahr: 1991 / 1992 & 2005

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 10:14

Hm, interesse hätte ich eigentlich auch...
Nur bin ich irgendwie noch etwas skeptisch, das gerät muß man sich nur ins auto legen ?!?!
wie funktioniert dann die auswertung auf dem pc, kann ich das einfach mit nem seriellen Kabel an den PC anschließen oder wie ??

Bis wann brauchst du denn die zusage, bzw weißt du vielleicht wieviel das kosten würde inkl. dem Versand nach Österreich ??

P.S.: An welche Autos kann ich das testen ?! Brauch ich dazu irgendeine bestimmte Software, oder einfach nur ins Auto mitnehmen und das Gewicht angeben ?!?!

MfG
Martin
Wer Corrado fährt, hat alles in seinem Leben erreicht !!:D
Corrado G60 & Golf V DSG GTI bald mit eigener Garage :klatsch
Golf V DSG GTI

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin-G60« (16. Dezember 2004, 10:19)


MS-G60

Erleuchteter

Beiträge: 2 994

Fahrzeug: Corrado,Passat,Golf1, Passat

Motorisierung: 1.8T, TDI,GTI,D

Baujahr: 1995,98,83,86

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 10:38

RE: neue AP22 Sammelbestellung läuft !!

Zitat

Original von KA-TI 53
Deadline ist der 15. Januar.

da es nichts bringt, hier im Forum nochmal eine extra-Sammelbestellung aufzumachen, deswegen Details hier :
http://forum.rowi.net/read.php?f=9&i=232…577#reply_23246


sollte sich der PHil auch eins nehmen könnte man den Versand etwas billiger gestalten, versandkosten entstehndann nur innerhalb von Deutschland ;)

ist übrigens in jedem Fahrzeug anwendbar
gruss Martin :prost
eigentlich immer im Umbau :2D
Projekt 06/07 2L G60 mit ordentlich Leistung 8)
Projekt Klorado: repariert/ersetzt [d]Bremssattel hinten, Spiegelglas, Türgriff, Hinterachslager, Motorlager vorne, gr LLK, Auspuffanlage, Scheinwerfer re, beide Blinker, Gaszug, G Lader ersetzt, Ölleitungen, Pleuellager, Wärmetauscher, asym Nocke, bearb.Kopf, Benzinpumpenrelais, Hallgeber[/d], Motorlager hi, und 17 weitere Kleinigkeiten :rolleyes: Kaufpreis 550,- Investitionen bis jetzt ~800,-

KA-TI 53

Meister

  • »KA-TI 53« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 671

Fahrzeug: BMW E39 Flüssiggas & Scirocco Cabrio

Motorisierung: BMW : 2,8 M52 / Scirocco: 16V KR

Baujahr: BMW: 1999 - Scirocco 1986

Wohnort: Stutensee bei KA

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 11:29

Hallo Martin,

ja, der Phil aus Wien ist auch an einem AP22 interessiert.

Das AP22 ist, wie Martin schon gesagt hat, mit jedem Fahrzeug verwendbar.

Ich konfiguriere Scirocco 16V und Corrado G60 schon mal vor,
die Software lege ich als CD bei,
mit einem mitgelieferten seriellen Kabel bekommt man die Daten vom AP22 in den Computer.

Für weitergehende Infos lies Dir bitte einfach auch mal denoben angegebenen Thread im Scirocco-Forum durch, der ist sehr ausführlich.

Gerne kannst Du mich natürlich auch bei weiteren Unklarheiten fragen.


viele Grüße
Dirk

Martin-G60

Fortgeschrittener

Beiträge: 333

Fahrzeug: Corrado & Golf V DSG GTI

Motorisierung: 1,8l / 2,0l G60 & 2.0 TFSI

Baujahr: 1991 / 1992 & 2005

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 11:55

Zitat

Original von KA-TI 53
Hallo Martin,

ja, der Phil aus Wien ist auch an einem AP22 interessiert.

Das AP22 ist, wie Martin schon gesagt hat, mit jedem Fahrzeug verwendbar.
Für weitergehende Infos lies Dir bitte einfach auch mal denoben angegebenen Thread im Scirocco-Forum durch, der ist sehr ausführlich.

Gerne kannst Du mich natürlich auch bei weiteren Unklarheiten fragen.


viele Grüße
Dirk


Hallo Dirk...

Danke für die Info, also dann bin ich bei der Sammelbestellung auf alle fälle dabei...
bräcuhte dann noch deine ganzen kontodaten,... (hab dir aber eh vorher ne PN geschickt)...

MfG
Martin
Wer Corrado fährt, hat alles in seinem Leben erreicht !!:D
Corrado G60 & Golf V DSG GTI bald mit eigener Garage :klatsch
Golf V DSG GTI

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin-G60« (16. Dezember 2004, 11:55)


Benni

Fortgeschrittener

Beiträge: 369

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: G60 & 16V

Baujahr: 90 & 93

Wohnort: Hanau

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 17:50

Ich möchte mich auch fest für die Bestellung anmelden! :top
Reicht dir das hier oder soll ich mich im RoWi Forum registrieren und dort nochmal schreiben? Ich denke das du dann am 15.01 Mails verschickst mit deinen Kontodaten?

Find ich klasse, die erste Sammelbestellung für das AP22 hab ich damals nämlich verpasst... :D

Eine Frage hätte ich noch, welche Daten braucht man denn um einen anders Auto einzuspeichern? Konnte ich jetzt nicht so ganz klar aus dem Thread rauslesen... :rolleyes: Und ich hätte neben dem Corrado noch so ein paar Autos wo ich das sehr gerne ausprobieren möchte. :D
Spass: schwarzer Corrado G60 Bj. 04/90, Bilstein PSS9, Hartmann ab Kat, RS-Lader :fahr

Alltag: roter Corrado 16V Bj. 02/93, Klima, komplett Serie
und ein 96er Passat 16V ABF

torti

Thorsten Kindler

Beiträge: 2 984

Fahrzeug: keinen Corrado mehr

Motorisierung: keiner

Baujahr: 0000

Wohnort: Germersheim

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 17:59

Gewicht des Fzg und Abrollumfang

OettingerG60

Silver Surfer

Beiträge: 2 868

Fahrzeug: Corrado, Scirocco R

Motorisierung: 1,8T GT28RS, 2.0TSI

Baujahr: 88, 2011

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 18:03

dacht da ehernoch an abrollwiederstand sprich rollresistance und cda
pleasure by pressure

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »OettingerG60« (16. Dezember 2004, 18:04)


Mathias-VR6

Mathias Böhm

Beiträge: 1 422

Fahrzeug: VW Golf V Pirelli

Motorisierung: 169KW

Baujahr: 2008

Wohnort: ...

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 18:20

Zitat

Original von Pjay
oder hängs an ein Laptop... dann haste unbegrenzt - allerdings Kaskadieren sich auch die Messfehler unbegrenzt ;)



warum kommen damit messfehler zustande? weil das wär ja eigentlich ne coolere lösung, wenn man die daten gleich in diagrammform oder so sehen könnte und die messungen endlos lang sein könnten...

KA-TI 53

Meister

  • »KA-TI 53« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 671

Fahrzeug: BMW E39 Flüssiggas & Scirocco Cabrio

Motorisierung: BMW : 2,8 M52 / Scirocco: 16V KR

Baujahr: BMW: 1999 - Scirocco 1986

Wohnort: Stutensee bei KA

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 18:39

Hi,

also für die Fahrzeugdaten im AP22 benötigt man
- den CdA-Wert ( Cw-Wert x Stirnfläche des Autos )
- den Rollwiderstand
- die Fahrzeugmasse
- die Fahrwerkshärte ( Roll & Nickneigung )

CdA-Werte liegen vor, bzw. stehen im Auto-Motor-Sport bei den Fahrzeugtests.

Fahrzeugmasse kann man auf ner Waage ermitteln lassen, oder man nimmt das Leergewicht und zählt noch Sprit und Fahrer dazu.

Rollwiderstand kann man durch 2 Ausrollversuche mit dem eigenen
Fahrzeug feststellen, Anleitung dazu liegt bei, gibts aber auch von mir wenn benötigt.

Fahrwerkshärte kann man auf den üblichen Werten belassen.

Generell kann man sagen, daß man mit dem AP22
schon genaue Messungen bekommt, wenn CdA und Fahrzeugmasse
in etwas stimmen.
Das andere ist wirklich nur Feintuning für die Stelle hinter dem Komma.

Den Rollwiderstand kann man auch auf den von Zoran und mir ermittelten Werten belassen, wenn man nicht gerade 345er Walzen drauf hat ;)

Der Raddurchmesser, Radumfang, Felgengröße etc tut NICHTS zur Sache, da die Leistungsmessung ja nicht über die Räder oder das Getriebe abgenommen wird !!
Es ist also völlig egal ob man nun 15" oder 17" drauf hat.

D.h. wenn ihr das AP22 aus dem Köfferchen nehmt und das richtige
Auto einstellt, habt ihr schon voll alltagstaugliche Messungen



man kann übrigens bis zu 4 verschiedene Autos gleichzeitig im AP22 verwalten, d.h. mn gibt die Daten zu Hause am PC bequem ein, überträgt sie ans AP22 und kann dann auf der Piste mit einem Knopfdruck durch die verschiedenen Fahrzeuge scrollen.
Sollten sich dort noch Änderungen ergeben ( z.Bsp. höheres Gewicht etc..) so kann man das dann auch ohne PC noch direkt am AP22 ändern.





Die Bankdaten werde ich Euch rechtzeitig mitteilen, d.h. kurz vor dem Bestell-Schluß im Januar.

Der Einfachheit halber liste ich alle Interessenten hier im Scirocco-Forums-Thread, in dem man im übrigen auch posten kann, ohne sich anzumelden.

viele Grüße
Dirk

StefanOG60

Meister

Beiträge: 17 663

Fahrzeug: Corrado G60, Defender 110, A3 8PA, Defender 110

Motorisierung: 4 Zylinder mit Spirallader, TDi, 2,0 CR-TDI. TD5

Baujahr: 7/91 (Corrado), 1998, (A3) 7/2010, 2002

Wohnort: Friedrichshafen

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 18:41

Wäre evt. auch dabei... Bin noch am überlegen. Sieht man dann im Januar.
Corrado G60, powered by Zoran and evolution-tuning :fahr

KA-TI 53

Meister

  • »KA-TI 53« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 671

Fahrzeug: BMW E39 Flüssiggas & Scirocco Cabrio

Motorisierung: BMW : 2,8 M52 / Scirocco: 16V KR

Baujahr: BMW: 1999 - Scirocco 1986

Wohnort: Stutensee bei KA

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 18:50

Zitat

Original von Mathias-VR6

Zitat

Original von Pjay
oder hängs an ein Laptop... dann haste unbegrenzt - allerdings Kaskadieren sich auch die Messfehler unbegrenzt ;)



warum kommen damit messfehler zustande? weil das wär ja eigentlich ne coolere lösung, wenn man die daten gleich in diagrammform oder so sehen könnte und die messungen endlos lang sein könnten...


Dafür ist das AP22 nicht gedacht.

für Langzeitmessungen und komplette Rennkursauswertungen
gibt es das AX22, welches zusätzlich über einen GPS-Sensor
zum Abgleich verfügt. Das kostet aber das doppelte.

Das AP22 ist für Kurzzeit-Messungen ( 1/4 Meile ; 0-100km/h , Leistungsmessung ) im Bereich bis 30 Sekunden konzipiert.

Über längerem Zeitraum und mit kombinierten Abbremsungen, Beschleunigungen summieren sich Meßfehler, weil weitere Bezugsgrößen außer der Beschleunigung als Abgleich fehlen.

Wenn man das AP22 bestimmungsgemäß einsetzt, ist es jedoch von guter Genauigkeit.

Ich habe ja Versuche mit 2 AP22 gleichzeitig und mehreren Meßläufen mit dem gleichen Auto gemacht um die Reproduzierbarkeit zu testen.
Siehe Thread im Rocco-Forum.

Die Möglichkeit direkt auf das Notebook zu loggen, z.Bsp um
während eines Rundstreckenkurses permanent die entstehenden G-Kräfte zu loggen, besteht über die mitgelieferte Software.

Grüße
Dirk

Mathias-VR6

Mathias Böhm

Beiträge: 1 422

Fahrzeug: VW Golf V Pirelli

Motorisierung: 169KW

Baujahr: 2008

Wohnort: ...

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 19:03

also bräuchte ich das ax22??? und das besitzt zusätzlich aber die gleichen funktionen wie das ap22?

KA-TI 53

Meister

  • »KA-TI 53« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 671

Fahrzeug: BMW E39 Flüssiggas & Scirocco Cabrio

Motorisierung: BMW : 2,8 M52 / Scirocco: 16V KR

Baujahr: BMW: 1999 - Scirocco 1986

Wohnort: Stutensee bei KA

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 19:15

Zitat

Original von Mathias-VR6
also bräuchte ich das ax22??? und das besitzt zusätzlich aber die gleichen funktionen wie das ap22?



ja, das AX22 ist das Profi-Modell.
http://www.race-technology.com/acatalog/…ce_computer.htm
Ich bekomme im Januar eines zum testen geliefert, kostet halt ca. 700 Euro mit Rabatt.

hat aber zusätzlich :

hochwertiger GPS-Sensor für permanente exakte Geschwindigkeits-Messung

Drehzahl-Signal-Eingang

Saug-Befestigung für die Scheibe

Compact-Flsh-Kartenleser eingebaut

Beleuchtetes Display

Telemetrie-Daten und Videosignal-Ein/-Ausgänge

Grüße
Dirk

Pjay

Patrick Paschke

Beiträge: 5 766

Fahrzeug: Corrado 16V;Corrado G60, Alltag C5 III HDI 170 Exclusive Business Tourer, Golf II GL

Motorisierung: 16V, G60, 170PS HDI Biturbo Diesel, 8V

Baujahr: 1993, 1989, 2010, 1992

Wohnort: D-90513 Zirndorf

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 16. Dezember 2004, 19:15

ja, ist das AP22 mit ner GPS Antenne
FACTA, NON VERBA




My name is Legion; for we are many

stahlomat

Benedikt Stahl

Beiträge: 357

Fahrzeug: Corrado G60, Yamaha YZF-R1

Motorisierung: PG, 1000ccm

Baujahr: ´91 ´99

Wohnort: Lohr a. Main

  • Nachricht senden

19

Freitag, 17. Dezember 2004, 12:09

Hi,

@KA-TI 53

bin ich im Rocco-Forum schon gelockt?

Wie schon gesagt, ich bin auf jedenfall dabei.

MfG
Bene
:top :top "DAS LEBEN IST ZU KURZ UM LANGWEILIGE AUTOS ZU FAHREN" :top:top




"Power is nothing withoutG"

KA-TI 53

Meister

  • »KA-TI 53« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 671

Fahrzeug: BMW E39 Flüssiggas & Scirocco Cabrio

Motorisierung: BMW : 2,8 M52 / Scirocco: 16V KR

Baujahr: BMW: 1999 - Scirocco 1986

Wohnort: Stutensee bei KA

  • Nachricht senden

20

Freitag, 17. Dezember 2004, 12:29

Zitat

Original von stahlomat
Hi,

@KA-TI 53

bin ich im Rocco-Forum schon gelockt?

Wie schon gesagt, ich bin auf jedenfall dabei.

MfG
Bene



klar doch :top :

http://forum.rowi.net/read.php?f=9&i=233…577#reply_23351


Interessenten für die Vorbestellung bis jetzt :

- Stefan Grünewald ( Corradoforum )
- Stephan L.
- Matze D.
- Phil
- Christian ( sublime )
- Oli
- Deep Silence ( Sascha )
- Felix
- Daniel ( MaierD)
- Benedikt Stahl ( Corradoforum )
- Benny Metzner ( Corradoforum )
- Frank Frase ( FF81 )
- Stefan Obser ( Corradoforum ) eventuell
- Martin Raggam ( Corradoforum )
- Stefan Wolf ( Corradoforum )


sollte ich jemand vergessen haben, bzw. jemand kein Interesse mehr haben, bitte kurze Info !

Grüße
Dirk

Thema bewerten