Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VWCORRADO-FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

olliwood

Schüler

  • »olliwood« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Fahrzeug: Corrado, Zafira B

Motorisierung: G60, 1.9 CDTI

Baujahr: 1991 & 2006

Wohnort: Landkreis Fürth

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. September 2019, 16:31

G60: krasses Geräusch wenn ich die Zündung anmache

Hi,

wenn ich bei meinem G60 die Zündung anmache, dann kommt folgendes Geräusch zum Vorschein:
G60 Zündung

Das Geräusch ist dann nach dem Starten gleich weg und er läuft auch ganz normal. Es hört sich definitiv so an, als wenn es aus dem Motorraum kommt, hatte erst die Zündspule in Verdacht (warum auch immer), hab ne neue eingebaut, hat sich aber nichts verändert.
Ansonsten soll die Benzinpumpe ja auch so eklige Geräusche machen, aber die sitzt ja nunmal im Tank und nicht im Motorraum...

Sonst noch jemand ne Idee, was das sein könnte?

viele Grüße

Olli

2

Sonntag, 29. September 2019, 16:55

klingt für mich, als ob der anlasser 'leer' dreht, sprich nicht einspurt.
kann man provozieren, wenn man dem anlasser direkt ohne umweg über den magnetschalter strom gibt.

jetzt frag mich aber nicht, wie es bei dir dazu kommt ?(

hast du irgendwas am anlasser oder zündschloß 'gebastelt' :)

olliwood

Schüler

  • »olliwood« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Fahrzeug: Corrado, Zafira B

Motorisierung: G60, 1.9 CDTI

Baujahr: 1991 & 2006

Wohnort: Landkreis Fürth

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. September 2019, 19:44

Nö, am Anlasser oder Zündschloß hab ich nix "gebastelt".

Ich muss noch dazu sagen, dass das Geräusch auch noch einige Sekunden zu hören ist, wenn der Motor läuft. Dürfte doch dann eigentlich nicht mehr der Anlasser sein?

535

Meister

Beiträge: 2 047

Fahrzeug: A4 Avant, Fahrrad, 6xCorrado

Motorisierung: TDI, 92er+94er VR6, 93er SLC

Baujahr: 03,2x91,92,93,94,95

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. September 2019, 21:19

Halte mal dein Ohr an den ABS Block.
Ultra posse nemo obligatur




My name is Legion; for we are many

5

Montag, 30. September 2019, 13:26

stimmt, dieses komische brummen hörte sich auf dem laptop anders an. wirft das abs keinen fehler aus?

G60Rado

Anfänger

Beiträge: 50

Fahrzeug: Corrado G60

Motorisierung: PG

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. September 2019, 15:54

:cursing: Hört sich nicht gesund an. Tippe auch auf die Abs Einheit, welche bei Zündung ein druck aufbaut.

olliwood

Schüler

  • »olliwood« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Fahrzeug: Corrado, Zafira B

Motorisierung: G60, 1.9 CDTI

Baujahr: 1991 & 2006

Wohnort: Landkreis Fürth

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. September 2019, 20:46

Ich danke euch für die Antworten. Ich werde am Wochenende das ABS auslesen und das Ergebnis hier posten.

G60Rado

Anfänger

Beiträge: 50

Fahrzeug: Corrado G60

Motorisierung: PG

Baujahr: 1991

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 1. Oktober 2019, 10:16

Das wird zwar nix bringen, da ja noch druck aufgebaut wird, aber ich denke die Pumpe wird sich schön langsam verabschieden.

Rado-Alex

Alexander Sabo

Beiträge: 2 502

Fahrzeug: Corrado 1.8T

Motorisierung: 1.8T BAM

Baujahr: 1989

Wohnort: Albstadt

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 1. Oktober 2019, 15:46

Würde sagen da steht ein Umbau auf Mark20 ABS an. :thumbsup:
Das ist sicher die Pumpe vom ABS die da aufgibt.
Corrado mit sehr vielen Modifikationen die hier leider nicht alle reinpassen! :vertrag :theo

olliwood

Schüler

  • »olliwood« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 64

Fahrzeug: Corrado, Zafira B

Motorisierung: G60, 1.9 CDTI

Baujahr: 1991 & 2006

Wohnort: Landkreis Fürth

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. Oktober 2019, 19:47

Würde sagen da steht ein Umbau auf Mark20 ABS an.

Wenn Du mir das umbaust, gerne :whistling: ^^

Ich hab mir die Anleitung dazu angschaut und kann nur sagen: das ist nix für mich, es soll ja nachher auch alles funktionieren :D

Ach ja, Ausblinken war wie schon vermutet ohne Ergebnis, kein Fehler hinterlegt. Da werde ich mich mal auf die Suche nach einem ABS-Block machen.

Thema bewerten