Sie sind nicht angemeldet.

GTFahrer

Schüler

  • »GTFahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 115

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: 9a

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Juni 2018, 19:50

Neigungsverstellung Kopfstütze arretieren?

Kennt ihr das auch?
Man verstellt die Neigung der Kopfstütze und wenn man nur ganz leicht sich dagegen anlehnt, hält die Arretierung nicht stand und sie verstellt sich wieder.

Ist das normal, ist es Verschleiss und wie kann man dem Symptom abhelfen?
Hätte es gern, dass die Verstellung einfach schwerer geht. Und die Neigung nicht sofort "abkippt", wenn ich meinen schläfrigen Kopf anlehne :D
:ichnicht

GTFahrer

Schüler

  • »GTFahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 115

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: 9a

Baujahr: 1992

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juli 2018, 13:17

Hat niemand dieses Problem? Oder ist das normal? Der Vento hat leider andere Kopfstützen, die sind aber nicht so leicht aus ihrer Neigungsarretierung zu bringen.
Wenn mich meine Wahrnehmung nicht täuscht, dann hat das Golf I Cabriolet gleiche Kopfstützengestelle wie der Corrado.
Dazu müsste ich aber wissen, ob diese "leichte Verstellung" normal ist oder eher was bei meinem Wagen defekt ist.
:ichnicht

Corrado-Achim

Erleuchteter

Beiträge: 3 120

Fahrzeug: Corrado/35i Variant/S51 N Enduro

Motorisierung: 2E/ABV/DDR-2Takt

Baujahr: 1994/1996/1983

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Juli 2018, 14:33

Ist normal ;)
Ich bin da so penibel, bei mir müssen beide vorderen Sitze immer die gleiche Position haben (inklusive der Kopfstützen) :D

:theo

53i & 35i :love

Ähnliche Themen

Thema bewerten