Sie sind nicht angemeldet.

  • »dark_reserved« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 853

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: .:R32 Umbau

Baujahr: 93

Wohnort: Osnabrück

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Juni 2017, 15:05

2e motor zu fett eingestellt was tuhen?

hi,

also bei meinem 2e kommt immer wieder beim Tüv raus das der Co wert zu hoch ist und er damit eigentlich zu fettig läuft (hab mich al die Jahre dann etwas drum gemogelt aber langsam nervt es mich)
der Lambda wert ist I.O. also kann es die Lambdasonde eigentlich nicht sein (auch wurde die lambdasonde schon mal getauscht auf verdacht)
Drosselklappe und Potti habe ich auch schon merfach getausch


in den letzten Monaten habe ich diverse Unterdruckleitungen getauscht weil rissig, Luftfiltermatte neu, Kerzen, Verteilerkappe und Finger neu
auserdem ist ein 100zeller Kat mit Hartman kompletanlage verbaut Kat is damit auch nicht dicht oderso


ziehen tut er eigentlich ganz normal nur wen man vom Gas geht ist kurz ein starkes rucken warnehmbar

was kann das den sein? Poti nicht genau eingestellt? oder eventuel der LMM defekt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dark_reserved« (11. Juni 2017, 15:10)


Beiträge: 2 339

Fahrzeug: Corrado / Scirocco II GT

Motorisierung: 1.9 16VG60 / 2.0 115 PS

Baujahr: 1989 1988

Wohnort: Norderstedt

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Juni 2017, 01:56

hm

Wie viel ist denn zu hoch von was für Werten reden wir ?

  • »dark_reserved« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 853

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: .:R32 Umbau

Baujahr: 93

Wohnort: Osnabrück

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Juni 2017, 22:42

bei knapp über 2000upm ist das co 600 und wenn ich das richtig gesehn habe sind max 300 erlaubt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dark_reserved« (12. Juni 2017, 22:43)


Beiträge: 2 339

Fahrzeug: Corrado / Scirocco II GT

Motorisierung: 1.9 16VG60 / 2.0 115 PS

Baujahr: 1989 1988

Wohnort: Norderstedt

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Juni 2017, 19:49

hm

Kann auch sein das dein Kat da nichts taugt einfach ne CO Messung vor Kat wäre mal interessant wenn die Werte da passen und hinten trotzdem scheisse raus kommt liegts wohl daran

WIe alt sind die Zündkabel ? meiner lief letztens auch total scheisse mit stottern im Teillastbereich und CO Werte flogen auch nur so hin und her
Und nachdem dann neue Bosch Kabel drin waren lief er wie ne 1 und AU Werte auch 1a

2306

Anfänger

Beiträge: 38

Fahrzeug: VW Corrado G60

Motorisierung: PG

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. Juni 2017, 02:02

Das sind aber keine CO Werte, wohl eher HC. Bei einem guten Motor sollten die auch vor dem Kat nicht über 100 liegen. Das kann aber zu fett oder zu mager bedeuten.

Wo liegen denn die CO Werte?

Ähnliche Themen

Thema bewerten