Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VWCORRADO-FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dante

Fortgeschrittener

  • »Dante« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 436

Fahrzeug: VW Corrado

Motorisierung: 1,8 G60

Baujahr: 91

Wohnort: Nirgendwo

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. September 2014, 09:59

G60 Lader Hauptwelle überholen

Moin,

da man wohl eher am Ende des Regenbogens einen Topf voll Gold findet, als ne neuwertige gebrauchte Welle, suche ich nun die Möglichkeit meine Welle "aufarbeiten" zu lassen.

Hat da jemand ne Idee, oder ne Adresse? Das Auto läuft jetzt noch bis ende Oktober und über die Winterpause möchte ich das dann gerne in Angriff nehmen.

Danke
Was ein Tach.....

Beiträge: 563

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: PG

Baujahr: 91

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. September 2014, 19:08

Ob es in "Nirgendwo" so was gibt ist mir nicht bekannt, aber Volker Richter in Ottensoos (bei Nürnberg) macht so was...

Dante

Fortgeschrittener

  • »Dante« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 436

Fahrzeug: VW Corrado

Motorisierung: 1,8 G60

Baujahr: 91

Wohnort: Nirgendwo

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. September 2014, 08:43

Ach jetzt weiß ich, was du mit nirgendwo meinst :D Wohnort ist nähe mainz :)
Was ein Tach.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dante« (14. September 2014, 08:46)


Beiträge: 595

Fahrzeug: Golf 4,Scirocco1

Motorisierung: eins acht T,16V G-Jaule

Baujahr: 97,81

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. September 2014, 21:05

Hab vor ca 7 Jahren von einem Bekannten (Arbeitet in einer Firma die normalerweise Tonnenschwere Exenterwellen Überholen bzw. Neu herstellen,der lachte Über die G-hauptwelle) mal 5 Wellen Abdrehen,Aufchrohmen (härte Grad 4 Rockwell höher als Serie) und Anschließend wieder auf Maß drehen,habe die hier Angeboten aber nur mehrere User aus anderen Corrado Foren haben damals welche Abgenommen,Seit 3 Jahren hab ich noch 3 60er und 1 40er Hauptwelle bei einem Verchromer liegen der das Aus Unerklärlichen Gründen nicht gebacken bekommt.Es müßen halt circa 3-4 Zehntel aufgechrohmt werden.Hake da mal nach,dann hät ich wieder welche,aber Bartec bietet glaub auch Überholte Wellen an.

Dante

Fortgeschrittener

  • »Dante« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 436

Fahrzeug: VW Corrado

Motorisierung: 1,8 G60

Baujahr: 91

Wohnort: Nirgendwo

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. September 2014, 13:27

Alles klar G-Rümpel, kannst dich dann ja mal melden. Bei Bar-Tek werde ich mal nachfragen
Was ein Tach.....

Beiträge: 2

Fahrzeug: Golf 2

Motorisierung: G 60

Baujahr: 1990

Wohnort: KW

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Februar 2015, 03:38

lösung

einfach simmmering versetzen und gut
8-)

fragen ??
mkbde@freenet.de

Ähnliche Themen

Thema bewerten