Sie sind nicht angemeldet.

CroatiaCorrado

Fortgeschrittener

  • »CroatiaCorrado« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Fahrzeug: Corrado G60 Audi 2,5TDI Golf3 ABF !6V

Motorisierung: 1,8 PG 2,5 2,0

Baujahr: 1990 2005 1993

Wohnort: KROATIEN

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. September 2013, 14:46

Kleineres LR = anderer Chip??

Hallo,habe ein kleineres LR verbaut von orig.groesse auf 74mm.Meine Frage an euch,muss ich mi ein Tuning Chip besorgen passend zum kleineren LR? verbaut wurde ein Alu LR ist das gut so oder sollte es besser aus Stahl sein?der Sound vom Lader hat sich geaendert,ist doch normal oder? Hab gelesen das der Motor warscheinlich zu Fett laeuft mit dem kleineren LR.Wuerde gerne eure Meinung hoeren! Gruss

Tempest

Fortgeschrittener

Beiträge: 527

Fahrzeug: 1er Rieger Rocco, 2er Storm Rocco, US G60 Corri

Motorisierung: JH, DX, PG

Baujahr: 1981, 1984, 1990

Wohnort: England

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. September 2013, 15:57

Der Motor läuft jetzt zu mager, weil durch die höhere Drehzahl des G-Laders mehr Luft angeschaufelt wird, als dass das Steuergerät erwartet, daher ist ein neuer Chip keine schlechte Idee ;)

Tempest
**************************************
1981 Mk1 JH Custom Rieger Rocco
1990 928 S4
1990 US G60 Rado
http://rocco.edat.co.uk

Beiträge: 1 176

Fahrzeug: Corrado G60T ex G60 und 1 x G60 US Modell mit el. Recaro, Klima, Tempomat, Exklusiv Modell.

Motorisierung: G60 Turbo 232 KW und E-85, 1/4 Meile 12,70 auf 187 Km/h, 1,8er G60 original 160 PS

Baujahr: 90,91

Wohnort: Tawern bei Trier

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. September 2013, 17:24

Wie oben geschrieben läuft der eher zu mager wie zu fett und ja Du brauchst auf jeden Fall einen angepassten Chip.

Zu deinem LR aus Alu ich würde Stahl nehmen da Alu gerne zum rutschen neigt.

Das der Lader lauter wird ist normal weil der ja auch jetzt mehr dreht und das hört man ganz gut.

74er LR ist aber eine gute Wahl von Dir wenigstens nicht zu klein.

CroatiaCorrado

Fortgeschrittener

  • »CroatiaCorrado« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Fahrzeug: Corrado G60 Audi 2,5TDI Golf3 ABF !6V

Motorisierung: 1,8 PG 2,5 2,0

Baujahr: 1990 2005 1993

Wohnort: KROATIEN

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. September 2013, 18:24

koennt ihr mir jemanden anbieten in sachen Chiptuning so das ich kein Schrott bei eBay kaufen muss.

CroatiaCorrado

Fortgeschrittener

  • »CroatiaCorrado« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Fahrzeug: Corrado G60 Audi 2,5TDI Golf3 ABF !6V

Motorisierung: 1,8 PG 2,5 2,0

Baujahr: 1990 2005 1993

Wohnort: KROATIEN

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. September 2013, 13:50

kein Plan,aber irgendwie hoert sich mein Motor waerend der Fahrt komisch an seitdem das kleinere LR drauf ist.Im stehen wenn ich Gas gebe alles normalo aber wenn ich fahre dann laeuft er sehr seltsam,weis nicht wie ichs erklaeren soll,hoert sich so an wowwowwowwowwow bei normaler gescgwindikgeit ca.80 oder auch bei 50km/h oder mehr,hoffe ihr versteht mich :-) normal waere wwwwwwwwwwww aber nicht wowwowwowwow ich weis ist bloed zu beschreiben kann es ja mal aufnehmen nachher.

Beiträge: 1 176

Fahrzeug: Corrado G60T ex G60 und 1 x G60 US Modell mit el. Recaro, Klima, Tempomat, Exklusiv Modell.

Motorisierung: G60 Turbo 232 KW und E-85, 1/4 Meile 12,70 auf 187 Km/h, 1,8er G60 original 160 PS

Baujahr: 90,91

Wohnort: Tawern bei Trier

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. September 2013, 17:33

Um es kurz zu machen ja ist ganz normal das Geräusch.

CroatiaCorrado

Fortgeschrittener

  • »CroatiaCorrado« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Fahrzeug: Corrado G60 Audi 2,5TDI Golf3 ABF !6V

Motorisierung: 1,8 PG 2,5 2,0

Baujahr: 1990 2005 1993

Wohnort: KROATIEN

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. September 2013, 18:05

JoergG60 aber du weist schon was ich meine? bin voll begeistert was son kleineres LR ausmacht im Anzug Durchzug cool.macht gleich viel mehr Spass.hab blos das Gefuehl das er jetzt ziehmlich viel frisst :-( vieleicht wird sich das ja aendern duch nen anderen Chip.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CroatiaCorrado« (15. September 2013, 18:07)


Beiträge: 1 176

Fahrzeug: Corrado G60T ex G60 und 1 x G60 US Modell mit el. Recaro, Klima, Tempomat, Exklusiv Modell.

Motorisierung: G60 Turbo 232 KW und E-85, 1/4 Meile 12,70 auf 187 Km/h, 1,8er G60 original 160 PS

Baujahr: 90,91

Wohnort: Tawern bei Trier

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 15. September 2013, 19:46

Nun ja Kraft kommt von Kraftstoff.
Musst halt deinen Gasfuß unter Kontrolle halten dann bleibt es auch unter 10 Liter.

Und ja das Geräusch ist normal dieses "wummern" ist schon um einiges lauter mit kleinem LR.

Isegrim76

Anfänger

Beiträge: 53

Fahrzeug: US Corrado G60,Alltag Audi 8K Avant S-Line,Steppenwolf Taiga LTD

Motorisierung: 1.8 PG; 2.0 TDI; Manpower

Baujahr: 1990, 2010, 2015

Wohnort: 99441 Lehnstedt

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 15. September 2013, 23:50

Hallo.Der "Dampflok"Sound geht also schon mit einem 74erLR los?


@CroatiaCorrado Lass mal,ich war damals auch verwundert als ich das erstemal mit nem 70er LR rum fuhr.
Wo hast du denn jetzt noch ein 74er LR aufgetrieben das gibst doch nicht mehr :?:
...nichts ist wie immer!!!!

CroatiaCorrado

Fortgeschrittener

  • »CroatiaCorrado« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 194

Fahrzeug: Corrado G60 Audi 2,5TDI Golf3 ABF !6V

Motorisierung: 1,8 PG 2,5 2,0

Baujahr: 1990 2005 1993

Wohnort: KROATIEN

  • Nachricht senden

10

Montag, 16. September 2013, 21:09

ja das wummern hoert man schon,ich dachte erst da stimmt was nicht mit dem Motor,ist nur bei gleichmaesiger Geschwindigkeit zu hoeren.Das LR hab ich dazubekommen als ich den Lader gekauft hab,ist aus Alu.Dieser Schwarze Kasten am Auslass leckt ganz schoen geht ja einiges an Ladedruck in den Keller.

alex-wob

Anfänger

Beiträge: 13

Fahrzeug: Corrado G60 , Golf IV TDI , Mercedes A Klasse

Motorisierung: PG , ARL , OM651

Baujahr: 1991 , 2002 , 2012

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 15:59

Hallo, ich hol das Thema mal hoch, da ich grade ein 74mm Laderad (Stahl) suche mit dazu abgestimmten Chip.

Bei mitr ist ein 65mm Laderad verbaut, der Wagen läuft auch gut. Allerdings mache ich mir doch Sorgen umn die Haltbarkeit, daher soll jetzt das oben beschriebene LR rein.

Wie der Ersteller des Threads schon schrieb, woher bekomme ich den Chip für das 74mm LR?

Meine Suche ergab leider noch nichts, daher jetzt auf diesem Weg.

Vielen Dank für eure Hilfe.

A4Avant

Fortgeschrittener

Beiträge: 422

Fahrzeug: Corrado ; Golf 6 GTD

Motorisierung: G60 ; 2.0 TDI

Baujahr: 1990 ; 2011

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 16:12

Hallo,

die üblichen verdächtigen sind Theibach, MaxRPM, Bartek...
- G60 powered by digifant-onlineabstimmung -

13

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 16:46

du brauchst nicht zwangsläufig einen chip. oder baust du für halbgas/teillastfahrten auch einen chip ein?
einzig bei volllast könnte er etwas zuviel sprit bekommen, weil die normalerweise über den drokla-schalter geregelt ist.
hängt davon ab, wie der chiphersteller das geregelt hat; über verstärkte anreicherung bei schalterauslösung oder über anhebung des einspritzkennfeldes im oberen bereich. oder einem mix...

jedenfalls geht so nix kaputt, wenn du mit fährst. umgekehrt wärs schlimmer. dann würde er schnell mager laufen.

hast du eine lambdaanzeige?
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 - rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog

Ähnliche Themen

Thema bewerten