Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VWCORRADO-FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mittelbaden

Schüler

  • »mittelbaden« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: G60

Baujahr: 89

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Dezember 2008, 16:07

G kat

Hallo

Habe da mal ne frage wenn ich meinen alten keramik g kat vom 89 bj corrado g60 tauschen will auf den metallkat wo 91 rauskam tauschen will kann ich da die alte lambdasonde vom keramikkat benutzen oder muss es die vom metallkat sein und passt der stecker vom metall kat auch ohne weiteres auf den alten stecker?

Danke

StefanOG60

Meister

Beiträge: 17 663

Fahrzeug: Corrado G60, Defender 110, A3 8PA, Defender 110

Motorisierung: 4 Zylinder mit Spirallader, TDi, 2,0 CR-TDI. TD5

Baujahr: 7/91 (Corrado), 1998, (A3) 7/2010, 2002

Wohnort: Friedrichshafen

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Dezember 2008, 17:55

Sonde raus, alten kat raus, Sonde in neuen Kat und kat einabuen. Musst allerdings das Rohr am MSD kürzen da der Metallkat länger ist. Sonde kannst die alte behalten, Stecker sind bei beiden Kat's gleich.
Corrado G60, powered by Zoran and evolution-tuning :fahr

Thema bewerten