Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VWCORRADO-FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gm4288

Schüler

  • »gm4288« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: Corrado, Jetta 1K2

Motorisierung: AGG, BKC

Baujahr: 1992, 2005

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Mai 2019, 12:33

Pleuellager von welchem Hersteller für einen AGG?

Da ich bei meinem Motor die Zylinderkopfdichtung austausche wollte ich gleich die Kolbenringe und die Pleuellager tauschen.
Bei den Kolbenringen nehme ich die von Mahle im Tecdoc vorgeschlagenen 030 31 N0.
Bei den Pleuellagern bin ich mir unsicher.

Es handelt sich um einen AGG Motor mit 116PS.
Auf die Original Teilenummer werden mir Lager von Kolbenschidt und GLYCO angeboten.
Glyco

71-3694
71-3732
Kolbenschmidt
87200600
77338600 Sputter
Welche Erfahrungen habt ihr mit den Lagern gemacht? Sind die Originalen von VW auch Lager von GLYCO?

2

Freitag, 3. Mai 2019, 13:03

warum willst du für den motor sputter nehmen? hast du uns verheimlicht, dass du da einen dicken turbo angeflanscht hast? :D

vw kauft da ein, wo sie teile, die halbwegs halten, am billigsten bekommen. ob die 'vw auch nimmt', ist keinerlei aussage über die qualität.
und ob du kolbenschmidt oder glyco nimmst, ist eine preisfrage- nimm den billigeren.
seitens qualität nehmen die sich nix. schon gar nicht bei dem motor.

und warum willst du die ringe tauschen? miese kompression?
wie siehts honbild aus?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »konrad« (3. Mai 2019, 13:04)


gm4288

Schüler

  • »gm4288« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: Corrado, Jetta 1K2

Motorisierung: AGG, BKC

Baujahr: 1992, 2005

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Mai 2019, 23:29

Ich habe nur die Lager aufgezählt die mir bei der Teilenummer angeboten werden.
Die 77338600 und 71-3732 sind laut meiner Recherche beide Sputter und für mich dacher uninteressant.
Honbild und Kompression ist mir z.Z. unbekannt. Der Motor hat jetzt 220Tkm und verbraucht nur Kühlwasser.
Leistungsmäßig ist der Motor noch i.O.

Ich dachte es wird dem Motor nicht schaden wenn ich die Teile mit erneuere.
Vom Finanziellen und vom Mehraufwand ist es überschaubar.

Ähnliche Themen

Thema bewerten