Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VWCORRADO-FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 24. Juli 2018, 16:51

LC-1 anzeige kryptische fehlermeldung

obs an der hitze liegt?
nach einiger zeit blinkt die anzeige mehrmals die zahl -52- , wechselt dann zu 1.02 und bleibt so stehen.

ist mir vorher nie untergekommen.

der wert ans steuergerät stimmt dann wohl nicht mehr; merkbar am etwas hoppeligeren, niedrigeren leerlauf (leicht zu fett progr.)
bei der fahrt merke ich nicht viel, hält etwas fetter, aber das kf hab ich mir recht passend zurechtgebogen.

aber die fehlende anzeige nervt.

die led hab ich leider abgeklemmt (fehlerdcode)
aber vielleicht kann einer mit der 52 schon was anfangen?
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.

RallyeDimi

Fortgeschrittener

Beiträge: 296

Fahrzeug: Rallye Golf,GolfII Fire&Ice

Motorisierung: 1H,AJQ

Baujahr: 1990

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Juli 2018, 02:48

Simulierst du die Sprungsonde über LC-1 ?Hatte testweise Zeitronix so angeklemmt und war nicht begeistert davon, wären 2 Sonden evtl. besser

3

Mittwoch, 25. Juli 2018, 11:49

ja, mache ich aber seit jahren. bisher lööpts, sorry-liefs :huh:
hat den vorteil, dass ich genau das sehe, was die digifant auch sieht.

korrektur:
das display blinkt nicht 0.52 sondern 0.50
heut morgen mal auf die schnelle die led angeklemmt, blinkt die 8 aus.
also sonde überhitzt. oder tot.

weil das ganze jetzt nach 2 minuten betrieb passiert, wahrscheinlich letzteres.

mich würd aber trotzdem dieses komische 0.50 geblinke im display interessieren ?(
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.

4

Dienstag, 31. Juli 2018, 15:17

tja, das mysteriöse 0.50 geblinke findet man nirgendwo.

aber wie dem auch sei, ich hab jetzt eine neue breitbandlambda verbaut, damit scheints zu funktionieren. hoffentlich doch nur die sonde.
die lc-1 habe ich irgendwann im laufe der alk-exzesseperimente zwischen 2008 und 2010 verbaut; von daher geht die lebensdauer von der als anfällig verschrienen bosch-breitband noch.
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.

Thema bewerten