Sie sind nicht angemeldet.

Fatjack82

Anfänger

  • »Fatjack82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Fahrzeug: Corrado G60

Motorisierung: PG

Baujahr: 1990

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. März 2017, 19:20

Kraftstoffpumpe G60 Bj.90

Hallo Leute,
meine Kraftstoffpumpe hat ihren Dienst quittiert, nach 27 Jahren kann das ja mal vorkommen!


Problem ist jetzt das eine baugleiche Pumpe (191 919 051 BM) nicht mehr zu bekommen ist, sämtliche Erzatzteilprogramme (VW und im Zubehör)
verweisen immer auf eine Pumpe mit Gehäuse bei der die Halterung des Schwimmerschalters nicht passt.


Will jetzt auch nicht auf blauen Dunst die Pumpe kaufen, bisschen zu teuer für Experimente.


Hat von euch jemand Erfahrung gemacht was dieses Thema angeht?


Gruß Andre

2

Mittwoch, 29. März 2017, 19:35

aktuell ist im g60 die
357 919 051 H bzw.
neuste nr (nach meinem stand) 1H0 919 651 Q wohl am besten.

mit der anzeige hast du recht, entweder passende dazukaufen oder ganz pragmatisch die alte anzeige mit ein paar spaxschrauben 'anheften'

btw.: pumpen nach der oben genannten nr. aus dem zubehör sind nix schlechter als die original, kosten aber nur 1/4 bis 1/5 8-)

hier z. b.

oder
hier bosch
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »konrad« (29. März 2017, 19:43)


Ron

Profi

Beiträge: 730

Fahrzeug: 1 x Corrado G60 US-Model, 1 x Corrado G60 DE Modell, beide Originalzustand

Motorisierung: beide 1,8 Liter PG mit G-Lader

Baujahr: beide 1990

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. März 2017, 00:31

Zitat

... nix schlechter als die original, kosten aber nur 1/4 bis 1/5.

Original ist da sowieso nichts mehr zu bekommen, insofern wird man zum sparen gezwungen. Schaue schon eine ganze Weile hin und wieder mal nach passenden Ersatz, allerdings komplett mit Geber, damit ich mir die "Spaxschrauben" sparen kann. Bin mir da nicht so sicher, das man das stimmig hin bekommt. Lass uns wissen, für was du dich entschieden hast.

1H0 919 651 Q wäre die Nr. für die VDO-Pumpe bzw. dessen Geber, wo "gespaxt" werden muss.
357 919 051 H ist das System Pierburg vom Passat (auch bereits entfallen). Ob der Geber da passt?

Beide sind 4 bar, was soweit das passende ist. Was mich aber immer wieder irritiert: Im Zubehör werden auch Pumpen für den G60 mit 3 bar angeboten. Die sind doch eigentlich zu schwach, oder gibt VW den absoluten Druck (also vom absoluten Nullpunkt aus gesehen) und die Pumpenhersteller den relativen Druck (Druckdifferenz zu atmosphärischem Druck) an?
Corradofahrer seit 1991 (ununterbrochen) mit einem nagelneuen G60 US-Modell (derzeit in Vollrestauration).
Zweiter G60 seit 2013, deutsches Modell, vom Schrott gerettet und dem Verkehr wieder zugeführt.
Beide Tornadorot, Bj. 90 :whistling: - CCG Member 521

2306

Anfänger

Beiträge: 40

Fahrzeug: VW Corrado G60

Motorisierung: PG

Baujahr: 1993

  • Nachricht senden

4

Freitag, 31. März 2017, 01:57


Beide sind 4 bar, was soweit das passende ist. Was mich aber immer wieder irritiert: Im Zubehör werden auch Pumpen für den G60 mit 3 bar angeboten. Die sind doch eigentlich zu schwach, oder gibt VW den absoluten Druck (also vom absoluten Nullpunkt aus gesehen) und die Pumpenhersteller den relativen Druck (Druckdifferenz zu atmosphärischem Druck) an?



Bei Flüssigkeiten ist 0 Bar = 0 Bar, da gibts nur den "absoluten" Druck.

Mfg Tom

Pjay

Patrick Paschke

Beiträge: 5 764

Fahrzeug: Corrado 16V;Corrado G60, Alltag C5 III HDI 170 Exclusive Business Tourer, Golf II GL

Motorisierung: 16V, G60, 170PS HDI Biturbo Diesel, 8V

Baujahr: 1993, 1989, 2010, 1992

Wohnort: D-90513 Zirndorf

  • Nachricht senden

5

Freitag, 31. März 2017, 08:39

3bar sind für die Digifant völlig ausreichend...
FACTA, NON VERBA




My name is Legion; for we are many

Fatjack82

Anfänger

  • »Fatjack82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Fahrzeug: Corrado G60

Motorisierung: PG

Baujahr: 1990

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

6

Samstag, 8. April 2017, 21:14

Hallo Leute,
hab jetzt eine Pumpe aus dem Zubehör geholt, Schwimmerschalter hab ich für lau vom Kumpel bekommen (Golf3).
Musste nur Kabelschuh selber quetschen, Tankanzeige funktioniert, Pumpe läuft aber Kfz springt nicht an.
Is grad wie ein Tritt in die Eier, du denkst alte Pumpe raus, neuer rein und alles gut, aber nö ;( .
Benzinpumpenrelais ist i.o, Kraftstofffilter hab ich vor zwei Monaten erst gemacht, Pumpe läuft wie gesagt, Einspritzkabelbaum hab ich auch getauscht.
Mit Startpilot im Ansaugrohr springt er sofort an, ich denke es ist das Steuergerät !


Was denkt ihr denn so?


Gruß Andre

7

Samstag, 8. April 2017, 22:13

schon mal die durchflußmenge gemessen bzw. ob überhaupt sprit ankommt?
allein das brummen der pumpe ist nicht aussagekräftig. vielleicht läuft sie selbstgecrimpt aus protest rückwärts :D

d.h. kraftstoffschlauch am einspritzleistenzulauf ab, pöttken drunter und geguckt, was ankommt?
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.

Fatjack82

Anfänger

  • »Fatjack82« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Fahrzeug: Corrado G60

Motorisierung: PG

Baujahr: 1990

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. April 2017, 00:59

Hallo Leute,
war gestern bei A.S.T Tuning in Herne, habe dort leihweise ein Steuergerät mitbekommen und siehe da, Auto läuft.
Hab das dann für 250 Euro gekauft, das alte lass ich reparieren und leg es bei Seite !
Hätte mir das Gefummel mit der Benzinpumpe und dem Einspritzkabelbaum auch schenken können, aber egal, Hauptsache der Corrado läuft ;).
Ein positives hat die Aktion mit sich gebracht, hab mit dem Schwimmerschalter vom 3er Golf wieder eine vernünftige Tankanzeige.


Gruß Andre


Thread kann geschlossen werden

Ähnliche Themen

Thema bewerten