Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VWCORRADO-FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MS-G60

Erleuchteter

Beiträge: 2 994

Fahrzeug: Corrado,Passat,Golf1, Passat

Motorisierung: 1.8T, TDI,GTI,D

Baujahr: 1995,98,83,86

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

101

Samstag, 15. Dezember 2007, 21:00

aha jetzt klärt sich auch wofür die 2 übrigen löcher sind, danke Martin! :prost

kann man ja jetzt getrost alles wegschneiden was drübersteht :2D :2D

Martin Böttger

Fortgeschrittener

Beiträge: 484

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: 16VG60

Baujahr: 89/95

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

102

Montag, 17. Dezember 2007, 08:45

Übrige Löcher? Bei mir sind keine übrig. In die oberen gehören die ABS Sensoren wenn Du die meinst.
MfG Martin

US 16V G60 mit gekürztem S2 Saugrohr in 95er VR6 Karosse, mit Elra, Bi-Airbag und Raid Silberpfeil, Climatronic, Bi-Xenon, Blau/schwarze Allesbelederung und Seat Leon Cupra R Bremse vorn und hinten :D

MS-G60

Erleuchteter

Beiträge: 2 994

Fahrzeug: Corrado,Passat,Golf1, Passat

Motorisierung: 1.8T, TDI,GTI,D

Baujahr: 1995,98,83,86

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

103

Montag, 17. Dezember 2007, 09:01

nö, ABS Sensor sitzt bei mir unten, deshalb musste ich die HA auch etwas anpassen 8)

104

Montag, 17. Dezember 2007, 09:22

Kannst du mal Bilder von der fertigen Bremse machen und einstellen?

MS-G60

Erleuchteter

Beiträge: 2 994

Fahrzeug: Corrado,Passat,Golf1, Passat

Motorisierung: 1.8T, TDI,GTI,D

Baujahr: 1995,98,83,86

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

105

Montag, 17. Dezember 2007, 09:28

wiedermal zu langsam fürs edit

du meinst in dieses Loch was im vordergrund zu sehen ist, gehört der ABS Sensor rein
http://img516.imageshack.us/my.php?image=cimg0564zg2.jpg

ich hab ihn dort gelassen wo er orig auf der radnabe war
http://img258.imageshack.us/my.php?image=cimg0568fo4.jpg


http://img164.imageshack.us/my.php?image=cimg0562mi8.jpg
ein Distanzstück brauch ich noch zwischen Lupoplatte und Sattelhalter sonst läuft die Scheibe irgendwo, nur nicht da wo sie sollte

Sattel und Sattelhalter sind übrigens vom S3, mit JubiGTI Sattelhalter gehts sicher ohne Distanzhülse

106

Montag, 17. Dezember 2007, 10:00

Könnte jemand mir sagen welchen Halter und Sattel ich kaufen muß, damit ich keine Hülsen brauche? Wenn ich das richtig verstanden habe kann man den ABS Sensor auch an die Lupo Platte schrauben und müßte somit die Achse nicht anpassen?

MS-G60

Erleuchteter

Beiträge: 2 994

Fahrzeug: Corrado,Passat,Golf1, Passat

Motorisierung: 1.8T, TDI,GTI,D

Baujahr: 1995,98,83,86

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

107

Montag, 17. Dezember 2007, 10:13

unlackiert links 1J0615425d
unlackiert rechts 1J0615426c
rot links 1J0615425E
rot rechts 1J0615426E

Sattelhalter vom 180psigen 4er Golf frontkratzer, sollte man angeblich auch im Zubehör bekommen (zB ATU)

zum ABS Sensor in der Lupoplatte hätte ich gerne mal Bilder, vor allem wie wird der dort befestigt, einfach ein 4er loch bohren und gewinde rein?
die Lösung wäre mir nämlich auhc lieber :D

Martin Böttger

Fortgeschrittener

Beiträge: 484

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: 16VG60

Baujahr: 89/95

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 18. Dezember 2007, 15:14

Wenn Du alles mit den Lupo / Polo 9N Teilen machst mußt Du ein wenig an der Montageplatte der HA oben herausfeilen, da die Lupoachse da ne Kuhle hat wo der Sensor durchpaßt.


@MS-60 Jetzt hab ich das mit dem wegschneiden kapiert, Du hast Achszapfen vom Polo 6N und nicht die Lupo GTI, da sind die Halter für die Bremse schon gar nicht angegossen. 8)
MfG Martin

US 16V G60 mit gekürztem S2 Saugrohr in 95er VR6 Karosse, mit Elra, Bi-Airbag und Raid Silberpfeil, Climatronic, Bi-Xenon, Blau/schwarze Allesbelederung und Seat Leon Cupra R Bremse vorn und hinten :D

MS-G60

Erleuchteter

Beiträge: 2 994

Fahrzeug: Corrado,Passat,Golf1, Passat

Motorisierung: 1.8T, TDI,GTI,D

Baujahr: 1995,98,83,86

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 18. Dezember 2007, 16:29

richtig, ich hab eigentlich skoda fabia Achszapfen + radnaben, und sättel samt haltern vom S3, deshlab brauche ich auch distanzstücke zwischen Sattelhalter und lupoplatte, und das was von der Lupoplatte übersteht wird weggeschnitten :thumbsup:

110

Dienstag, 29. Januar 2008, 08:44

Ich habe dazu noch einmal eine Frage, und zwar geht sowas auch bei Syncro's? Würde meinen Golf auch ne Innenbelüftete spendieren an der HA?

MS-G60

Erleuchteter

Beiträge: 2 994

Fahrzeug: Corrado,Passat,Golf1, Passat

Motorisierung: 1.8T, TDI,GTI,D

Baujahr: 1995,98,83,86

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

111

Dienstag, 29. Januar 2008, 09:28

geht sicher irgendwie, bin grad dabei sowas an nen 2er zu adaptieren, 5x100 Radnaben vom S3 rein, samt scheiben und sättel, aber ich glaub das ganze wird sich ohne adapter/Distanzstück nicht ganz ausgehn :rolleyes:

Tsunami

Anfänger

Beiträge: 11

Fahrzeug: 19E

Motorisierung: 9A Spiess

Baujahr: 1991

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

112

Freitag, 1. Februar 2008, 14:56

@ G60 Kris!

Grundsätzlich stimme ich Dir vollkommen zu! ;-)
Nur gibt`s natürlich auch extra Blöde wie mich die das nach 27- mal durchlesen immer noch nicht bzw. nicht mehr checken! Ich geb` Dir Recht- die Teilenummern wurden tatsächlich mehrmals genannt- und genau da liegt das (mein) Problem! Mehrmals!
Mal 6N, mal 9N dann doch wieder Lupo, aber doch nur 4-Loch, evtl. auch Jubi, aber nicht sicher könnte auch Skoda, nur mit Distanzhülse, aber dann nur mit Zwischenplatte, Radlager Golf 4 ausser bei 9N, geht aber nur mit Achszapfen Trommelbremse...

Wie gesagt ich bin zu doof dafür um nach irgendwie 600 Beiträgen das RICHTIGE rauszufiltern- werde bei VW ALLE jemals genannten Teile besorgen und mir selbst das Richtige zusammenwürfeln! Rubik`s Cube hat ja auch immer geklappt!

Soll absolut keine Kritik sein- hab nur gedacht, dass es vielleicht irgendwann jemand schafft einmal die 5 Komponenten (z.B. für 5x100) in EINEM Beitrag konkret zu bennen...


LG

LaMpeXL

Profi

Beiträge: 773

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: 16v

Baujahr: 1994

Wohnort: Zepernick bei Berlin

  • Nachricht senden

113

Montag, 24. November 2008, 00:31

Gibt es mitlerweile jemand der das erfolgreich bei 4x100 umgebaut hat!?! Das man eine VA Bremsscheibe verwenden soll ist doch auch eher spekulativ oder?

Gruß

André
94er 16V

ABF-Nockenwellen, ABF-Krümmer samt geänderten Hosenrohr, große KR-Brücke, leichte Schwungscheibe und gut schaut es auch noch aus :fahr

http://www.corrado-database.nl/index.php…corrado&id=4723

G60-Kris

Kristian Klabunde

Beiträge: 4 043

Fahrzeug: Audi S4, VW Corrado, Audi A3

Motorisierung: 2,7 T, 16V, 1,6TDI

Baujahr: 2000, 1994, 2013

Wohnort: bei Berlin

  • Nachricht senden

114

Sonntag, 7. Dezember 2008, 21:14

Jo, wurde schon desöfteren so angeschraubt. ;) Funktioniert auch tadellos, wie ich hören durfte.
Ich kann leider noch nichts sagen, da mein Vehikel noch nicht fährt, da ist allerdings auch ne 280x22er Scheib dran, wofür man sich dann einen eigene Halteplatte fräsen muß.

G60-Alex

Alexander Sabo

Beiträge: 2 494

Fahrzeug: Corrado 1.8T

Motorisierung: 1.8T BAM

Baujahr: 1989

Wohnort: Albstadt

  • Nachricht senden

115

Montag, 8. Dezember 2008, 08:25

@ G60-Kris was hast denn nun fürn Projekt am Start??
Corrado mit sehr vielen Modifikationen die hier leider nicht alle reinpassen! :vertrag :theo

LaMpeXL

Profi

Beiträge: 773

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: 16v

Baujahr: 1994

Wohnort: Zepernick bei Berlin

  • Nachricht senden

116

Dienstag, 9. Dezember 2008, 00:07

Wie sieht es denn bei solchen Umbauten eigentlich mit dem Tüv aus?
94er 16V

ABF-Nockenwellen, ABF-Krümmer samt geänderten Hosenrohr, große KR-Brücke, leichte Schwungscheibe und gut schaut es auch noch aus :fahr

http://www.corrado-database.nl/index.php…corrado&id=4723

G60-Kris

Kristian Klabunde

Beiträge: 4 043

Fahrzeug: Audi S4, VW Corrado, Audi A3

Motorisierung: 2,7 T, 16V, 1,6TDI

Baujahr: 2000, 1994, 2013

Wohnort: bei Berlin

  • Nachricht senden

117

Dienstag, 9. Dezember 2008, 20:05

@ Alex

Wenn ich vor Weihnachten mal nen Wochenende Luft habe, werde ich wohl paar Schrauben drehen und wohl auch ein Bildchen vom Projekt machen können. ;)

@ Lampe

Ob man darauf TÜV bekommt, ist wohl stark Prüferabhängig. Die Konstruktionen mit original VW-Teilen lassen sich sicher tüven, wichtig ist hier der HBZ, der passen sollte. Außerdem sollte die VA-Bremse dann auch nicht unterdimensioniert sein.

Mein Prüfer will mindestens einen 25,4er HBZ sehen in Verbindung mit den Porschesätteln, ob er mir meine selbstkonstruierten Adapter abnimmt, ist noch dahingestellt. :(

LaMpeXL

Profi

Beiträge: 773

Fahrzeug: Corrado

Motorisierung: 16v

Baujahr: 1994

Wohnort: Zepernick bei Berlin

  • Nachricht senden

118

Dienstag, 9. Dezember 2008, 22:08

komme eher ins grübeln, da man ja bei 4x100 eine Bremsscheibe der VA nutzt. Keine Ahnung wie darauf nen Tüver regiert...
94er 16V

ABF-Nockenwellen, ABF-Krümmer samt geänderten Hosenrohr, große KR-Brücke, leichte Schwungscheibe und gut schaut es auch noch aus :fahr

http://www.corrado-database.nl/index.php…corrado&id=4723

JJames

Meister

Beiträge: 1 774

Fahrzeug: MB CLS W219

Motorisierung: 5,5 V8

Baujahr: 2008

Wohnort: Dresden, Germany

  • Nachricht senden

119

Samstag, 13. Dezember 2008, 17:53

@ Alex

Wenn ich vor Weihnachten mal nen Wochenende Luft habe, werde ich wohl paar Schrauben drehen und wohl auch ein Bildchen vom Projekt machen können. ;)



Fotos, Fotos, Fotos .... bitte!
Gruß! JJ



Ex-Corrado VR6 Turbo

Thema bewerten