Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VWCORRADO-FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 6. Juli 2019, 18:08

Wo kauft Ihr eure originalen Ersatzteile ?

Wo kauft oder bestellt Ihr originale ET. Ich rede von Teilen, die nicht im Zubehörhandel erhältlich sind.
Führer habe ich oft bei Willy Thiedke in HH bestellt. Der ET-Mann war top dort, Preise waren auch gut. Aber die sind ja Pleite.

Der nächste VW-Händler ist 25km weit weg. Bock habe ich nicht, immer dort hinzufahren.
instagram: thorsten53i

Ron

Profi

Beiträge: 820

Fahrzeug: 1 x Corrado G60 US-Model, 1 x Corrado G60 DE Modell, beide Originalzustand

Motorisierung: beide 1,8 Liter PG mit G-Lader

Baujahr: beide 1990

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Juli 2019, 18:47

Na ja, das meiste gibt es ja mittlerweile eh bei Classic Parts. Alles andere kaufe ich dann bei Willi Nies in 38058 Braunschweig (www.willi-nies.de).

Das hat 2 Gründe. Zum einen ist jeder VW-Händler frei in seiner Preisgestaltung. Die örtlichen Händler bei uns erheben auf die VW UVP einen Aufschlag von teilweise bis zu 20 % und trotz großer Umsätze meinerseits war man nicht bereit, mir mit mehr als der herrkömmlichen UVP entgegen zu kommen. Nies nimmt die UVP. Zum anderen war man dort noch bereit, mir prozentual entgegen zu kommen. Nachteil: Es fallen Versandkosten an und es dauert teilweise ein paar Tage länger, weil das ganze noch mal an mich versendet werden muss. Allerdings geben die sich große Mühe, es schnellstmöglichst zu mir zu bekommen.
Corradofahrer seit 1991 (ununterbrochen) mit einem nagelneuen G60 US-Modell (derzeit in Vollrestauration).
Zweiter G60 seit 2013, deutsches Modell, vom Schrott gerettet und dem Verkehr wieder zugeführt.
Beide Tornadorot, Bj. 90 :whistling: - CCG Member 551
Facebook: Ron Hoffmann

3

Dienstag, 9. Juli 2019, 15:41

Danke !! Werd ich beim nächsten Mal ausprobieren.
instagram: thorsten53i

Ähnliche Themen

Thema bewerten