Sie sind nicht angemeldet.

Ron

Profi

  • »Ron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Fahrzeug: 1 x Corrado G60 US-Model, 1 x Corrado G60 DE Modell, beide Originalzustand

Motorisierung: beide 1,8 Liter PG mit G-Lader

Baujahr: beide 1990

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. April 2018, 14:54

Bezugsquelle für Dachhimmelstoff in pastellgrau 6FD

Hat jemand einen Tipp für mich, wo man einen von der Farbe her möglichst ähnlichen Dachhimmelstoff zum pastellgrau 6FD vom Corrado bekommt. Das Angebot an Dachhimmelstoff im Netz ist relativ dürftig, in grau noch dürftiger. Ich habe mir ein Muster von diesem bestellt:
https://www.polstereibedarf-online.de/to…-75200/a-91350/

Sah auf dem Monitor recht passend aus. Leider war das Muster nicht nur viel zu dunkel, sondern hatte zudem auch noch eine Struktur, welche auf dem Bild nicht zu erkennen war. Derzeit steht noch eine Probe aus, welche wohl morgen bei mir eintreffen wird:
https://www.fortispolster.de/himmelstoff…4-hellgrau.html
https://www.fortispolster.de/himmelstoff-sam01.html

Andere Alternativen konnte ich nicht finden. Farbe sollte wegen der Sonnenblenden und des Deckels von der Innenbeleuchtung schon passen. Der Stoff von Fortis ist mit Kaschierung 2,5 mm dick. Ich hoffe mal, daß das für das Schiebedach nicht zu dick ist. Der original Stoff ist lediglich 1,5 mm, inkl. Kaschierung.
Corradofahrer seit 1991 (ununterbrochen) mit einem nagelneuen G60 US-Modell (derzeit in Vollrestauration).
Zweiter G60 seit 2013, deutsches Modell, vom Schrott gerettet und dem Verkehr wieder zugeführt.
Beide Tornadorot, Bj. 90 :whistling: - CCG Member 521

2

Montag, 2. April 2018, 16:30

sonst kenne ich nur die hollandse jongen ;)
echt link

am besten unter 'diversen' suchen, da haben die auch was für oldtimer; sonst eher neuwagen.
oder bei den neuwagen was passendes finden.
viel spass beim osterstoffsuchen :D

btw.: der himmel ist nicht h-relevant; zur not darf es ne :haha tischdecke sein.


tante edith sagt, z.b. sowas
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »konrad« (2. April 2018, 16:35)


Ron

Profi

  • »Ron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Fahrzeug: 1 x Corrado G60 US-Model, 1 x Corrado G60 DE Modell, beide Originalzustand

Motorisierung: beide 1,8 Liter PG mit G-Lader

Baujahr: beide 1990

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. April 2018, 21:08

Danke. Ich habe die mal angeschrieben. Würde reichen, wenn es farblich zu den Sonnenblenden passt. Original ist alles nicht, insofern....

Ab welcher Dicke gibt es Probleme mit dem Schiebedachdeckel? Weiß das jemand??

Was wollte mir Tante Edith damit sagen?
Corradofahrer seit 1991 (ununterbrochen) mit einem nagelneuen G60 US-Modell (derzeit in Vollrestauration).
Zweiter G60 seit 2013, deutsches Modell, vom Schrott gerettet und dem Verkehr wieder zugeführt.
Beide Tornadorot, Bj. 90 :whistling: - CCG Member 521

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ron« (2. April 2018, 21:12)


4

Montag, 2. April 2018, 22:03

weiß tante edith auch nicht mehr. die wollte mir nochn guten alzheimerwitz erzählen, hatte ihn dann aber leider vergessen.

nein, war ein link zu einem der bezugsstoffe, der in etwa deinen anforderungen entsprach. geht aber nicht mehr. wird wohl mit cookies/sitzung erloschen oder so zusammenhängen.
aber alldieweil hast du die sicher selbst schon durchforstet :P
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.

Ron

Profi

  • »Ron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Fahrzeug: 1 x Corrado G60 US-Model, 1 x Corrado G60 DE Modell, beide Originalzustand

Motorisierung: beide 1,8 Liter PG mit G-Lader

Baujahr: beide 1990

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. April 2018, 14:16

Also den genannten Link aus den Niederlanden kannste getrost in die Tonne hauen. Habe heute Antwort erhalten. Die liefern nur an Händler und Sattlereien und geben auch sonst keine Auskunft. Die noch ausstehende Probe ist auch noch nicht gekommen... Wenn die nichts ist habe ich erst mal ein Problem.

Next please.
Corradofahrer seit 1991 (ununterbrochen) mit einem nagelneuen G60 US-Modell (derzeit in Vollrestauration).
Zweiter G60 seit 2013, deutsches Modell, vom Schrott gerettet und dem Verkehr wieder zugeführt.
Beide Tornadorot, Bj. 90 :whistling: - CCG Member 521

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ron« (3. April 2018, 14:17)


postautog60

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Fahrzeug: US Corrado G60

Motorisierung: G60

Baujahr: 1990

Wohnort: Schleiz

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. April 2018, 15:08

ich habe bei mir Himmelstoff von 3mm Stärke verwendet und hatte übelste Probleme mit dem Schiebedach,
ich musste dann die Oberseite des Einfasskeders nacharbeiten
US Corrado 1990, RS Chip, 70.er Laderad, grosser LLK, TZ Fächerkrümmer, Hartmann Anlage, LS Doors, Leder zweifarbig, Verkleidungen in Carbon, Lowtec 9.2 dynamic, G 65, Oelkühler mit Thermostat, langer 5er Gang, doppel DIN mit Telefon, Navi, DVD, CD, Kopf und Ansaugbrücke CNC bearbeitet, leichte Hydros mit asym. Nockenwelle, leichte Schwungmasse

7

Dienstag, 3. April 2018, 17:35

hier bei der lokalen young/oldtimer scene schwören einige auf die holländer.
kann aber sein, das die tatsächlich beim sattler ' machen lassen', ist eher so die pagoden/elfer-clientel.

kannste nicht mal schönen briefkopf entwerfen und denen faxen?
weil per e-mail als trashmaker könnte die an seriösität zweifeln lassen :)

oder über sattler bestellen, wenn dus dort machen läßt?
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.

Ron

Profi

  • »Ron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Fahrzeug: 1 x Corrado G60 US-Model, 1 x Corrado G60 DE Modell, beide Originalzustand

Motorisierung: beide 1,8 Liter PG mit G-Lader

Baujahr: beide 1990

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. April 2018, 17:54

Das mit den 3 mm habe ich mir schon gedacht. Leider gibt es fast ausschließlich nur noch die dicken. Mag sein das die Holländer gute Ware haben. Nützt nur nichts, wenn die das an privat nicht raus rücken. Da hilft auch kein schöner Briefkopf. Nur ein Gewerbescheinchen... Vorher geht da gar nichts.

Mit dem Sattler habe ich schon hinter mir. Der wollte mit Sonnenblenden und Kästchen von der Innenbeleuchtung schlappe 1320 Euro haben. Ohne Sonnenblenden und Kästchen immer noch 900,- €. Wenn ich die Pappe vom Stoff und Kleber befreit und die Pappe selber vor geschliffen hätte, wäre er mir mit 180,- € entgegen gekommen. Wären damit aber immer noch 720,- € gewesen, was mir definitiv zu teuer ist. Bei den Preisen habe ich dann auch nicht mehr nach dem Stoff gefragt.
Corradofahrer seit 1991 (ununterbrochen) mit einem nagelneuen G60 US-Modell (derzeit in Vollrestauration).
Zweiter G60 seit 2013, deutsches Modell, vom Schrott gerettet und dem Verkehr wieder zugeführt.
Beide Tornadorot, Bj. 90 :whistling: - CCG Member 521

postautog60

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Fahrzeug: US Corrado G60

Motorisierung: G60

Baujahr: 1990

Wohnort: Schleiz

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 3. April 2018, 20:48

es gibt noch eine Möglichkeit, hab es schon ausprobiert da ich mein Schiebedach noch mal machen will
Kleber satt auftragen, dann drückt sich der Schaumstoff zusammen
bei mir mit schwarzen Stoff geht es bei dem kleinen Teil, es ist aber Vorsicht geboten das der Kleber nicht durchschlägt
bei Grau wird es bestimmt schwieriger
aber wie gesagt, bei dem kleinen Teil sind zwei, drei Versuche kein Geld
die Leuchtenblende habe ich übrigens auch bezogen, ist kein Akt
die größte Sauarbeit war das Reinigen der Pappe
ich habe die Grundreinigung mit einem Heisluftfön und ner Spachtel erledigt
dann noch mal mit Sandpapier geschrubbt
das reine beziehen war dann ein Kinderspiel
US Corrado 1990, RS Chip, 70.er Laderad, grosser LLK, TZ Fächerkrümmer, Hartmann Anlage, LS Doors, Leder zweifarbig, Verkleidungen in Carbon, Lowtec 9.2 dynamic, G 65, Oelkühler mit Thermostat, langer 5er Gang, doppel DIN mit Telefon, Navi, DVD, CD, Kopf und Ansaugbrücke CNC bearbeitet, leichte Hydros mit asym. Nockenwelle, leichte Schwungmasse

Ron

Profi

  • »Ron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Fahrzeug: 1 x Corrado G60 US-Model, 1 x Corrado G60 DE Modell, beide Originalzustand

Motorisierung: beide 1,8 Liter PG mit G-Lader

Baujahr: beide 1990

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. April 2018, 21:59

Die Abdeckung wollte ich auch mit beziehen, da die Folie mittlerweile Blasen wirft. Was hast du für einen Stoff verwendet? Link? Wenn das eine andere Farbe hat, wie hast du das mit den Sonnenblenden gemacht? Oder zweifarbig?

Schiebedachdeckel habe ich schon sauber gemacht. Das ging ohne Probleme runter. An die Pappe bin ich noch nicht dran gegangen. Farbe 6FD war übrigens von den Sonnenblenden. Der Himmel hatte 4CT.
Corradofahrer seit 1991 (ununterbrochen) mit einem nagelneuen G60 US-Modell (derzeit in Vollrestauration).
Zweiter G60 seit 2013, deutsches Modell, vom Schrott gerettet und dem Verkehr wieder zugeführt.
Beide Tornadorot, Bj. 90 :whistling: - CCG Member 521

postautog60

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Fahrzeug: US Corrado G60

Motorisierung: G60

Baujahr: 1990

Wohnort: Schleiz

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. April 2018, 08:27

ich schau mal nach wo ich den Stoff herhabe
die Sonnenblenden hab ich Lackiert, so kannst du die Farbe gut anpassen
US Corrado 1990, RS Chip, 70.er Laderad, grosser LLK, TZ Fächerkrümmer, Hartmann Anlage, LS Doors, Leder zweifarbig, Verkleidungen in Carbon, Lowtec 9.2 dynamic, G 65, Oelkühler mit Thermostat, langer 5er Gang, doppel DIN mit Telefon, Navi, DVD, CD, Kopf und Ansaugbrücke CNC bearbeitet, leichte Hydros mit asym. Nockenwelle, leichte Schwungmasse

12

Mittwoch, 4. April 2018, 15:32

ich habe die Grundreinigung mit einem Heisluftfön und ner Spachtel erledigt
dann noch mal mit Sandpapier geschrubbt


ich hab ne drahtbürste genommen. heißluffön war mir zu heiß :D

ging erstaunlich gut. ½h fertig, ohne schmiererei, verbrannte pfoten oder angeschmolzenen himmel :thumbsup:
die alte 'haut' vorher als ganzes abgezogen; trennte sich wunderbar im schaumbereich ab.

die schaumreste wiegesagt mit der drahtbürste beseitigt.

also die ½h bezog sich nur auf das abledern. inkl. ausbau, kleben usw. werdens 3-4 gewesen sein
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.

13

Mittwoch, 4. April 2018, 15:53

grade bei unserem dorfpolsterer angerufen; ausgebaut und abgezogen mit stoff ~160-200€.
also normaler stoff; er nimmt welchen, den recaro auch verwendet. leder, fischhaut oder krokodil treibt natürlich den preis nach oben 8-) .
damit steht fest, das ich mir die schmiererei beim g60 nicht antue.

ron, du hättest deinem polsterer sagen sollen, dass du diesmal kein königstigerfell haben willst 8-)
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.

Rado-Alex

Alexander Sabo

Beiträge: 2 478

Fahrzeug: Corrado 1.8T

Motorisierung: 1.8T BAM

Baujahr: 1989

Wohnort: Albstadt

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. April 2018, 18:17

Was ist mit beflocken?
Corrado mit sehr vielen Modifikationen die hier leider nicht alle reinpassen! :vertrag :theo

Ron

Profi

  • »Ron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 684

Fahrzeug: 1 x Corrado G60 US-Model, 1 x Corrado G60 DE Modell, beide Originalzustand

Motorisierung: beide 1,8 Liter PG mit G-Lader

Baujahr: beide 1990

Wohnort: Duisburg

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. April 2018, 00:25

Da von verschiedenen Seiten die Preisangaben in Frage gestellt werden, habe ich mich entschlossen, das Angebot nun zu veröffentlichen. Zum Schutz aller Beteiligten und damit es keinen Ärger gibt, habe ich allerdings Namen und Anschriften geschwärzt. Entsprechend dem Text ist noch anzumerken, das alle Preise zuzüglich MwSt sind.



Dieses ist das erste Angebot, inkl. der Sonnenblenden. Das zweite, ohne Sonnenblenden, erfolgte per e-mail in reiner Schriftform. Den Preis für den Austausch der defekten Seitenwange am Fahrersitz und dessen Lehne fand ich in Ordnung. Ebenso den Preis für den Austausch des kompletten Kunstleders gegen echtes.

Auch heute ist das noch ausstehende Stoffmuster nicht eingetroffen. Ich werde bezüglich des Himmels aber noch mal bei anderen Sattlern nachfragen. Wenn ich etwas bis 250 Euro finde, lasse ich es machen. Dabei werde ich wohl auch noch einmal ein Angebot für den Fahrersitz bzw. beide Sitze einholen. Evtl. gibt es da auch noch größere Preisunterschiede.
Corradofahrer seit 1991 (ununterbrochen) mit einem nagelneuen G60 US-Modell (derzeit in Vollrestauration).
Zweiter G60 seit 2013, deutsches Modell, vom Schrott gerettet und dem Verkehr wieder zugeführt.
Beide Tornadorot, Bj. 90 :whistling: - CCG Member 521

postautog60

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Fahrzeug: US Corrado G60

Motorisierung: G60

Baujahr: 1990

Wohnort: Schleiz

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 8. April 2018, 15:06

habe heute endlich mal Zeit nachzuschauen
Himmelstoff von der Fa. Fortis Polster, findest du im Netz
wenn du willst hol dir ein Angebot von der Fa. Latuseck in Gera ein
die Haben bei mir Sitze, Pappen und A-Brett gemacht, super Arbeit
mit dem Herrn Latuseck kann man Klartext reden
bezieh dich ruhig auf mich
US Corrado 1990, RS Chip, 70.er Laderad, grosser LLK, TZ Fächerkrümmer, Hartmann Anlage, LS Doors, Leder zweifarbig, Verkleidungen in Carbon, Lowtec 9.2 dynamic, G 65, Oelkühler mit Thermostat, langer 5er Gang, doppel DIN mit Telefon, Navi, DVD, CD, Kopf und Ansaugbrücke CNC bearbeitet, leichte Hydros mit asym. Nockenwelle, leichte Schwungmasse

18

Freitag, 20. April 2018, 18:00

so, heut nachmittag weggebracht.
weil der himmel 'so eine gute vorarbeit hat', liegt das ganze mit original-recaro-bezug in schwatt wahrscheinlich nur bei hundert euronen. :thumbsup:
ist aber ohne schiebedach, muß ich dazusagen. wobei das vielleicht nen zwanzger ausmacht?!

der recaro hat übrigens 3mm dicke. ich hab ihn drauf angesprochen wg. rahmen und so (s.o.), er meint das machte keine probleme, hätt er schon oft verbaut. man müsse beim einsetzten nur drauf achten und gegebenenfalls den schaumstoff komprimieren.
ich nehms ihn ab. hat ja schließlich nen preis gewonnen als bester polsterer/sattler :D
ach ja, besonders die krümelei und den mist abbekommen beim häuten liebt er so... deshalb haben die wohl alle keinen bock drauf :D

kann ja fotos machen, wenn ich ihn wiederhabe.
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.

Pjay

Patrick Paschke

Beiträge: 5 757

Fahrzeug: Corrado 16V;Corrado G60, Alltag C5 III HDI 170 Exclusive Business Tourer, Golf II GL

Motorisierung: 16V, G60, 170PS HDI Biturbo Diesel, 8V

Baujahr: 1993, 1989, 2010, 1992

Wohnort: D-90513 Zirndorf

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 22. April 2018, 20:30

Wo ist dein Dorfpolsterer? Hätte nen Corrado Dach und nen Golf Dach zu machen :)
FACTA, NON VERBA




My name is Legion; for we are many

20

Sonntag, 22. April 2018, 20:47

a bisserl weit weg für dich, kreis minden (so zwischen osnabrück und hannover) :D

als option -grade bei mehreren- bleibt natürlich, eine art rahmen aus kanthölzern/latten zu machen und oben und unten die dünnste osd-platte als deckel. müßte man für 20-30€ zusammennageln können.
mit dem dach bliebe man vielleicht sogar so grade im 'normalpaket'-maß von dhl. das gewicht ist ja eh kein thema :D

aber erst mal sehen, wies ausschaut.
wenns taugt, kann ich ihn ja mal auf versandoptionen ansprechen.
2008 - rettet die banken!
2010 - rettet den euro!
2013 -rettet griechenland!
2015 - rettet die flüchtlinge
2016 - rette sich wer kann....
2017 - ....... :mog
2018 -Optimisten lernen Chinesisch, Pessimisten lernen Arabisch, Realisten lernen Schießen.

Thema bewerten