Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Audio auffrischen - zeitgemä�en Standard erreichen
#21
The_Cryss,'index.php?page=Thread&postID=473702#post473702 schrieb:Das wusste ich nicht, mit dem durchgeschleift usw. Ich kann die Koax zurĂĽckschicken und mir stattdessen das hier holen:
https://www.amazon.de/Corrado-88-95-Grou...347&sr=8-3

da sitzt die 'frequenzweiche' im kabel. dieser kleine kasten.
wenn du noch eine 'echte' frequenzweiche zusätzlich hast, wäre das doppelt gemoppelt.
also entweder normale ls-kabel von der 'richtigen' frequenzweiche ab nehmen oder nur die integrierte kabellösung. ich hab jetzt nicht so recht den überblick, was bei dir so rumfliegt... :|
Zitieren
#22
sch... edit-zeit....
also für die hochtöner meinte ich natürlich
Zitieren
#23
Ich auch nicht... aber kĂĽmmere mich bei Gelegenheit. Danke.
2006-heute: Corrado in brombeer
2012-heute: Audi TT Coupé in denimblau
2017-heute: Skoda Octavia TDI Combi 1Z in schwarz
2019-heute: T4 California Coach mit Hochdach in marsalarot
2020-heute: Golf Cabriolet Classic Edition in schwarz

2011-2012: Golf 3 GTI 16V
2010-2011: Golf 3 GL
2005-2007: Audi 100 C4 Sport 2.8 + LPG
2000-2005: Golf 3 GTI
Zitieren
#24
2306,'index.php?page=Thread&postID=473711#post473711 schrieb:
The_Cryss,'index.php?page=Thread&postID=473702#post473702 schrieb:Das wusste ich nicht, mit dem durchgeschleift usw. Ich kann die Koax zurĂĽckschicken und mir stattdessen das hier holen:
https://www.amazon.de/Corrado-88-95-Grou...347&sr=8-3

Das würde ich auf alle Fälle machen. Du wirst so oder so nicht drum rum kommen an den Kabeln was zu machen. Daher kannst Du auch die Adapter grad weg lassen und Kabelschuhe dran machen.

Aufgrund der Hohen Einbauposition der LS hinten kannst Du da die Koax nehmen und brauchst nicht zu trennen. Die Originalradios sind auf 3 Ohm ausgelegt, Zubehör auf 4 Ohm, daher passt das.

Vorne kommen die zwei Kabel, die vom Radio auf die oberen Lautsprecher kommen, an die Frequenzweiche. Aus der Frequenzweiche kommt zum einen zwei Kabel für die Hochtöner, welche Du ja gleich dort montierst, zum Andern zwei Kabel für die Mitteltieftöner. Dieses kannst Du mit den Originalen Kabeln verbinden, welche von da aus in die Türe gehen. Laut Schaltplan Corrado mit 6 Lautsprechern kommt vom Radio her Linke Seite Braun (Plus) und Braun/Blau (Minus). Auf der rechten Seite Rot (Plus) und Braun/Weiss (Minus). Diese Kabel kommen an die Frequenzweiche. Von da an von der Frequenzweiche in die Türe Blau (Plus) und Braun/Blau (Minus) Links und Rot (Plus) und Braun/Weiss (Minus) Rechts. Leider sind die Kabelfarben rechts gleich wie Du siehst vom Radio und zur Türe, musst also rausfinden was vom Radio kommt und was in die Türe geht. Dann bist Du allerdings schon fertig mit verkabeln...

Drei Mal kontrollieren, dass Du Plus und Minus nicht vertauscht. Wenn dir das passiert kommt zwar trotzdem Musik, allerdings heben sich die Lautsprecher auf und es klingt erst recht nach gar nichts.

GrĂĽsse

So, jetzt hab ich alles beisammen. Das Radio, Antennenadapter, die Coax für hinten liegen ja schon länger hier, nun Kompo mit Weichen für vorne. "Rücksendeanfrage" für Coax vorne läuft noch (nerv). Alubutyl für die vorderen Türen. Hinten sehe ich nicht, wie ich das verwenden könnte. Jetzt muss ich nur noch die Zeit finden...
2006-heute: Corrado in brombeer
2012-heute: Audi TT Coupé in denimblau
2017-heute: Skoda Octavia TDI Combi 1Z in schwarz
2019-heute: T4 California Coach mit Hochdach in marsalarot
2020-heute: Golf Cabriolet Classic Edition in schwarz

2011-2012: Golf 3 GTI 16V
2010-2011: Golf 3 GL
2005-2007: Audi 100 C4 Sport 2.8 + LPG
2000-2005: Golf 3 GTI
Zitieren
#25
Nur schön Zeit lassen dann wird das schon gut werden :thumbsup:
Zitieren
#26
Etwas irrefĂĽhrend finde ich, dass die Lautsprecher (hinten) als "passend fĂĽr Corrado" verkauft werden. Es sind 10 x 15 cm, ja, aber ohne die Hutablagenhalter zu zerschneiden kann man den Lautsprecher nicht einbauen. Darum besorge ich erstmal ein zweites heiles Paar fĂĽr's Lager, bevor ich eines kaputt mache. Man sieht es zwar nicht, ich mag es aber trotzdem nicht. Morgen erstmal Radio tauschen und schauen, wie genau das mit dem Tausch rot und gelb fĂĽr Dauerplus an diesem Adapter geht.
2006-heute: Corrado in brombeer
2012-heute: Audi TT Coupé in denimblau
2017-heute: Skoda Octavia TDI Combi 1Z in schwarz
2019-heute: T4 California Coach mit Hochdach in marsalarot
2020-heute: Golf Cabriolet Classic Edition in schwarz

2011-2012: Golf 3 GTI 16V
2010-2011: Golf 3 GL
2005-2007: Audi 100 C4 Sport 2.8 + LPG
2000-2005: Golf 3 GTI
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste