Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bezugsquelle für Dachhimmelstoff in pastellgrau 6FD
#31
War gestern bei meinem favorisierten Sattler, der würde den Himmel schwarz beziehen, wird so ca. bei 150-200 ? liegen.
Sonnenblenden beziehen liegt bei der gleichen Hausnummer, er einte ca. 150 ? für beide. Empfahl selber auch direkt: "Lackiers doch."
Säubern, entfetten, Haftvermittler drauf, Lackieren. Muss das aber nicht son "elastischer" Lack sein? Die Blende ist doch nur Schaum welcher mit Folie umspannt wurde?
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig.

Gesendet von meinem Feldfernsprecher mit Handkurbel.
Zitieren
#32
steht in meinem lack-link:
Zitat: Er bedarf keinen Grundlack und keine Zusatzmittel zur Erhöhung der Elastizität, er kann direkt an Kunststoffoberflächen aufgebracht werden.

also wenn du nicht nervös die blenden durchknetest oder sonst wilde sachen mit anstellst, sollte das klappen. einer aus unserem oldiestammtisch hier hat das bei seinem benz gemacht, sieht gut aus.
sogar in duplicolor. die seite nach aussen wei? oder beige und nach innen, wo man runtergeklappt draufguckt, in schwarz.

also genau der von mir prognostizierte preisrahmen. hätte mich auch gewundert. der sattler hier ist zwar gut, macht aber einigermassen faire preise.
auf die blenden sind die nicht wild; ist wohl eine extreme knibbelarbeit, besonders wenn die spiegel erhalten bleiben sollen.
Zitieren
#33
konrad,'index.php?page=Thread&postID=473820#post473820 schrieb:
stefan2005,'index.php?page=Thread&postID=473816#post473816 schrieb:Bei der linken Sonnenblende hab ich den Spiegel darin verschwinden lassen um um eine sauber Optik zu bekommen


Big Grin

und wann war damals?
und wo?
welche die in grenznähe polen oder tschechei wohnen, haben da natürlich vorteile.
da gibt es oft noch preiswert recht gutes handwerk

für 30 t? gibts wahrscheinlich heute grad den stoff. dann aber wenigstens für 2... Rolleyes


ps.: ich hatte natürlich bei 'meinem' sattler nachgefragt. der, der mir den himmel bezogen hatte.

Ich wohne an der ?sterreichen Grenze,das war vor ca 7 Jahren ungefär.
Hatte ein stück Reststofff dem Sattler gegeben,de hat es sauber vernäht.War kein Hexenwerk deshalb kostet das auch net wirklich viel.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste