Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Servus aus dem Landkreis Fürth :D
#1
Dann stell ich mich mal vor: bin der Olli, 37 Jahre, verheiratet und 2 Kinder. Hatte vor etwas mehr als 10 Jahren schonmal einen Corrado, war ein 92´er 16V in Dark Burgundy. Wie es halt so kommt: Nachwuchs + Haus = Corrado muss weg. Meine Frau hat aber immer gemeint, warum hast Du den blo? weg Big Grin

Das war der gute:
[Bild: img_0006.jpg]

Dann hab ich mir vor 4 Jahren eingebildet einen Oldtimer fahren zu müssen. Wurde dann ein alter 5´er BMW mit 6 Zylinder und beeindruckenden 125 PS mit Automatik :mua
[Bild: P1130789.JPG]

Da ich aber mit der gigantischen Beschleunigung und dem damit verbundenen Benzinverbrauch nicht ganz so einverstanden war, hab ich den BMW verkauft und mir wieder einen Corrado zugelegt.

Und da isser, ein 91´er G60. Wieder in Dark Burgundy. Hier und da muss noch a bisserl was gemacht werden, momentan nervt ein schönes Rostloch an der Heckklappe :cursing:

Hier mal Bilder, sind noch die vom Verkäufer (Lenkrad wurde schon von mir gegen ein originales ersetzt):

[Bild: FB_IMG_1480592183906.jpg]
[Bild: FB_IMG_1480592177818.jpg]
[Bild: FB_IMG_1480592186768.jpg]
[Bild: FB_IMG_1480592192809.jpg]

viele Grü?e

Olli
Zitieren
#2
Von meiner Seite her ein herzliches Willkommen zum Comeback. Man kann an deinen alten posts sehen, das du vor 12 Jahren schon hier gewesen bist. Da war ich noch nicht hier... Aber da gab es auch noch deutlich mehr Corrados auf der Strasse und weniger Probleme damit. Habe mich zu der Zeit auch noch nicht mit Foren auseinander gesetzt und das Potential erst spät erkannt. Bin noch nicht einmal auf die Idee gekommen, das es in der Richtung auch was für den Corrado gibt. Wie dem auch sei, eine sehr schöne Vorstellung mit tollen Bildern. :top

Herzlichen Glückwunsch zum "neuen" G60. Da hast du aber einen schönen Fang gemacht. Der 16V war auch schön, aber der G60 gefällt mir da trotzdem mit Abstand mehr!
Corradofahrer seit 1991 (ununterbrochen) mit einem nagelneuen G60 US-Modell (derzeit in Vollrestauration).
Zweiter G60 seit 2013, deutsches Modell, vom Schrott gerettet und dem Verkehr wieder zugeführt.
Beide Tornadorot, Bj. 90 :whistling: - CCG Member 551
Facebook: Ron Hoffmann
Zitieren
#3
Sehr schön :thumbup:

Herzlich Willkommen :prost
[Bild: logo1.png]
:theo

53i & 35i :love
Zitieren
#4
Herzlich Willkommen, gute Basis hast du da erworben!
Corrado G60 US 1991. DTS Gewinde & Porscheräder. Sonst Serie.
Zitieren
#5
Jetzt muss ich doch mal neue Bilder einstellen, um den aktuellen Stand zu zeigen. Das Billigfahrwerk (wenn man TA-Technix überhaupt als Fahrwerk bezeichnen kann) ist als erstes rausgeflogen. Jetzt werkeln Bilstein-Dämpfer mit 30mm Federn von H&R drin. Das Sportlenkrad ist auch drau?en und stattdessen ein Originales eingezogen. Au?erdem hab ich ihm noch seltene ABT-Alufelgen (made by OZ) in 7,5x16 ET30 spendiert.
[Bild: 20180909_160307.jpg]
[Bild: 20180909_160316.jpg]
[Bild: 20180909_160401.jpg]
[Bild: 20180909_160436.jpg]
[Bild: 20180909_160534.jpg]
[Bild: 20180909_160602.jpg]
[Bild: 20180909_160720.jpg]

Eine original beige Innenausstattung wäre ein Traum, aber leider nicht mehr zu bezahlen ;(

viele Grü?e

Olli
Zitieren
#6
Hi,
schoener Corri. Einige Veraenderungen sind Geschmackssache, aber zu einer muss ich doch " meinen Senf" dazugeben.
Als ich meinen VR 6 ca. 1992 kaufte war die erste Aenderung der Austausch des originalen Lederlenkrades gegen ein Momo- Sportlenkrad. Nicht weil mir das originale nicht gefiel, aber es klebte im Sommer widerlich. Das originale liegt seitdem im Fundus, vielleicht zum H-Kennzeichen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste