Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Chiptuning bei reinem Saugmotor (2e)
#11
Hi Leute,

vielen Dank für die guten Ratschläge! Das bringt mich auf jeden Fall weiter!

Durch das Vorverlegen des Zündpunktes ist es wahrscheinlich dann aber nicht mehr möglich, normales Super 95 zu tanken, oder ? Falls das Einstellen der Zündung kein Hexenwerk ist und
auch einfach wieder zurück zu bauen ist, würde ich es definitiv mal probieren! Auch wenn am Ende nur 4-5 PS heraus springen, wäre es einfach mal interessant auszuprobieren.

Verstehe ich das richtig, dass damit ausschlie?lich Super Plus für den 2E "nutzbar" gemacht wird, da er ansonsten den teuren Sprit genauso verbrennen würde wie Super 95? Gibt es da etwas besonderes zu beachten oder werden sogar eventuell andere Teile in Mitleidenschaft gezogen?

Viele Grü?e,
Nils
Zitieren
#12
Bei einem Tuningchip musst Du 98er Super Plus Tanken. Zündung vorverlegen bringt um die 3 bis max 5 PS je nach Motor. Klar kannst Du das mal ausprobieren. Dein Klopfsensor wird das schon regeln wenn Du zu früh bist.
Zitieren
#13
Da klopft nix... Hab auf Maximum verdreht fast 10° (wenn ich richtig liege).... Fahre Super95 Wink Ab und an auch Super+
[Bild: logo1.png]
:theo

53i & 35i :love
Zitieren
#14
Dann funktioniert deine Klopfregelung :>
ADMIROR TE PARIES NON CE CIDISSE QUI TOT SCRIPTORUM TAEDIA SUSTINEAS

[Bild: logo1.png]

My name is Legion; for we are many
Zitieren
#15
Genau die Klopfregelung biegt das schon hin. Ob es aber mehr Leistung bringt bei 95er Sprit und 10 vor OT bezweifle ich mal.
Zitieren
#16
Moin moin,

also nur nochmal zur Sicherheit: Ist es möglich, ohne hardwareseitige ?nderungen am Steuergerät, die Zündung vorzustellen und den Motor fit für Super+ zu machen? Dabei würden dann auch die 3ps heraus springen? Und kann ich
mit dieser Modifikation auch noch Super95 tanken und habe dabei ganz normal die jetzige Leistung parat?

Sorry, nur zur Sicherheit nochmal diese Fragen. :-D

Viele Grü?e,
Nils
Zitieren
#17
Wie bei einem Chiptuning ist dann nur Super Plus angesagt. Das hat den Grund weil sonst der Klopfsensor nur am runter regeln wäre. Das ist nicht gut für den Motor. Und wenn mal der Sensor eine Macke hat klopt der nur noch im TL. Also wenn du die Zündung vorstellst dann nur noch den guten teuren Sprit.
Zitieren
#18
Hi, bei Chiptuning allgemein ist es so, dass bei Saugmotoren man fast keine PS mit Chiptuning rausholen kann. Machen kann man das schon, aber du wirst kein Leistungsunterschied spüren können. Deswegen wenn es nicht spürbar wird, lohnt es sich nicht. Anders sieht bei Dieselmotoren mit einer Turbine aus, da ist der Unterschied spürbar. Ich habe bei meinem VI Golf mit 2.0 TDi ein Chiptuning machen lassen und da habe ich 30PS oder waren es 28Ps rausholen können, aber wie gesagt bei einem Säuger lohnt es sich nicht, da müsstest Du zu viel Umbauen Deswegen bin ich der Meinung, dass in diesem Fall es nur eine Geldverschwendung wäre.

Schöne grü?e.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste